Krapfenfest
© norbert-freudenthaler.com  

Krapfenfest am 23. August 2015

Spezialitäten rund um den Zillertaler Krapfen stehen im Mittelpunkt. Bäuerliche Köstlichkeiten, Edelbrände und viel Live-Musik runden das Angebot ab.

Die Zillertaler Dorffeste sind berühmt für ihre Gemütlichkeit, die besondere Atmosphäre und nicht zuletzt für ihre regionalen Köstlichkeiten. Das Schwendauer Krapfenfest bildet einen Höhepunkt der Sommerfestlichkeiten und ist bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.
 

Das gediegene Dorfzentrum von Schwendau und die beliebten Zillertaler Krapfen - die siaßen und die kasigen - die nur ein Highlight unter den vielen frischen, regionalen, und hausgemachten Spezialitäten im reichhaltigen Angebot des Festes darstellen, machen das Schwendauer Krapfenfest zu einem besonders gemütlichen und genussvollen Ausflug jedermann.
 
Für die Großen gibt’s nach dem Essen eine Verkostung der feinsten Schwendauer Edelbrände, direkt von den Brennmeistern selbst erklärt und empfohlen.  Verschiedene Musikgruppen werden  das Fest umrahmen.


Veranstalter:
Bundesmusikkapelle Hippach 


loading

Ihre Anfrage wird bearbeitet.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Merkliste

Einkaufswagen