Mitterstall

Mitterstall


Kultur.Land(schafts).Welten im Mitterstall am Brandberg

Das Zillertal ist seit jeher durch eine einzigartige Kulturlandschaft geprägt, die über Jahrhunderte vom Menschen geschaffen wurde.
Der Naturpark sieht es als eine zentrale Aufgabe, sich für die Erhaltung und Verbesserung des ländlichen Erbes einzusetzen.

Eine dieser bergbäuerlichen Kulturdenkmäler ist der Mitterstall, ein ehemals landwirtschaftlich genütztes Stall- und Futtergebäude am unmittelbaren Ortseingang von Brandberg.

Nach den 2010 abgeschlossenen Renovierungsarbeiten des denkmalgeschützten Gebäudes und Rückführung in den baulichen Urzustand befindet sich im Mitterstall nun die Naturpark-Ausstellung „Brandberg – unsere Kulturlandschaft im Wandel“.
Die Ausstellung erzählt in drei Räumen über die erschwerten Bedingungen der alpinen Landwirtschaft mit ihren charakteristischen Wissen, Weiden, Bergmähdern und Almen und lässt dabei vor allem die Einheimischen selbst zu Wort kommen.
Die Naturpark-Wanderung „Bergmähderweg Brandberg“ inkludiert ebenso eine Führung durch den Mitterstall.

 

Öffnungszeiten:
Juni - September - Eintritt frei!

Mo - Fr: 8.00 - 19.00 Uhr;
Sa - So/Feiertag: nach Vereinbarung

 

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen
A-6295 Ginzling 239
Tel.: +43 (0)664/1205405
Fax: +43 (0)5286/5218-2
www.naturpark-zillertal.at

 


loading

Ihre Anfrage wird bearbeitet.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Merkliste

Einkaufswagen