13.10.2017

Flüssige Verführungen

Helene Kreidl ist eine der wenigen Schnapsbrennerinnen. In ihrer hauseigenen Arbeitsstätte in Ramsau bei Mayrhofen brennt sie nicht nur selbst, sondern Helene bietet dort auch Verkostungen an.

 


Die Ginnin, der weibliche Gin, ist eine Note feiner, harmonischer, weicher. Die frauliche Komposition ist eine Eigenkreation von Helene – und sie bietet noch weitere flüssige Verführungen.