15.12.2017

Neujahrszauber in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach

Die Ferienregion Mayrhofen-Hippach ist bekannt für seine Gegensätzlichkeit. So wird hier Moderne mit Traditionellem verbunden und das auf eine Art und Weise, wie es nur hier erlebt werden kann.

Von 26. Dezember 2017 bis zum 04. Jänner 2018 finden Veranstaltungen statt, die unbedingt besucht werden sollten.

 


26. Dezember 2017 – Stefani Nachtskispringen auf der Schanzenanlage Dorf Haus in Mayrhofen

Der Stefani-Tag ist traditioneller Weise der Tag der Männer. Im Zillertal wird der Tag auch als „Bubentag“ betitelt. Dies rührt daher, dass über die Weihnachtsfeiertage auch die Männer zu Hause bei den Familien blieben. Am 26.12. durften sie dann wieder in die Wirtshäuser zum Stammtisch, um Karten zu spielen, zu politisieren und sich auszutauschen. In Mayrhofen steht dieser Tag aber im Zeichen des Sports. Nachwuchs-Skispringer aus ganz Tirol messen sich beim traditionellen Stefani-Springen. Beginn: 18.00 Uhr

30. Dezember 2017 – Mayrhofner Fackellauf bei der Talstation der Ahornbahn

Die Mayrhofner Skischulen verabschieden das alte Jahr mit einem Fackellauf. Ca. 200 Skilehrer werden am 30.12. von Bergsteigerlegende Prof. Peter Habeler angeführt. Ehrfürchtig fahren sie die Ahorn-Talabfahrt bis zum Zielgelände bei der Ahornbahn Talstation. Dort sorgt DJ Stocky für tolle Stimmung. Erfahrene Mitarbeiter der Mayrhofner Bergbahnen geben ihr Fachwissen über die Schneeerzeugung weiter und Pistenbullys stehen zum Probesitzen zur Verfügung. Krönender Abschluss des Mayrhofner Fackellauf ist ein fantastisches Feuerwerk. Beginn: 17.30 Uhr

30. Dezember 2017 – Vorsilvesterparty in Ramsau im Zillertal

Bereits zu einer Institution am Ende des Jahres wurde die Vorsilvesterparty in Ramsau im Zillertal. Am idyllischen Dorfplatz von Ramsau wird gefeiert, was das Zeug hält. Die Schützenkompanie Ramsau hat sich wieder ein tolles Programm für die Party des Jahres einfallen lassen. DJ Alex und die Zillertaler Mander sorgen für den richtigen Schwung zum Jahresende. Highlight der Vorsilvesterparty ist das große Feuerwerk von Lukasser design Fireworks international. Man kann also schon gespannt sein! Beginn: 18.00 Uhr

31. Dezember 2017 – Silvesterzug – Der Urknall zu Silvester

Die alte Dame schnauft wieder durch das Zillertal – festlich geschmückt mit einem Vierklee auf der Lokomotive. In stattlicher Länge verkehrt der Silvesterdampfzug mit musikalischem Empfang in allen Bahnhöfen des Zillertals. Los geht’s um 9.40 Uhr am Bahnhof Jenbach, voraussichtliche Ankunft in Ramsau um ca. 12.26 Uhr und am Bahnhof Mayrhofen um ca. 12.36 Uhr. Ein Gläschen Sekt zum Jahresausklang wird am Bahnhof Mayrhofen kredenzt. Das ist Feiern auf besondere Weise zum Jahresabschluss 2017! 

01.Jänner 2018 – Pferderennen auf Schnee 2018

Gleich zu Beginn des neuen Jahres findet das traditionelle Pferderennen auf Schnee statt. Um 12.30 Uhr setzt sich der Festumzug mit Pferdekutschen, Ehrengästen und Bundesmusikkapelle vom Gasthof Brücke in Bewegung zum Rennplatz in Mayrhofen. Diese befindet sich unterhalb der IQ-Tankstelle, Kreisverkehr Einfahrt Nord. Um 13.00 Uhr startet dann das legendäre Pferderennen. Pferdewettmöglichkeiten gibt es direkt am Rennplatz. Auf zahlreichen Besuch freut sich der Pferdesportverein Mayrhofen.

04.Jänner 2018 – Neujahrszauber Zillergrund

Zu allen oben genannten jährlichen Veranstaltungen gesellt sich ab 2018 ein weiterer Event dazu. In romantischem Ambiente mit offenen Feuerstellen, verschneiten Christbäumen und Glühwein wird in idyllischer Umgebung beim Schneeiglu mit der Heiligen Familie aus Eis im Zillergrund das Neue Jahr begrüßt. Für die passende musikalische Umrahmung sorgen der Männergesangverein Mayrhofen sowie die Zillertaler Weisenbläser. Der Höhepunkt des Neujahrszauber Zillergrund ist zweifelsohne ein gigantisches Klangfeuerwerk. Die Häusling Alm bietet ein Abendmenü an, um Reservierung wird gebeten (+43 664 3436569). Taxiabfahrtszeiten ab Europahaus Mayrhofen: 15.00, 15.30 Uhr, 16.00 Uhr. Beginn im Zillergrund: 17.00 Uhr