Sonnendorf Brandberg: Juwel im Zillertal

Beschreibung

Artenvielfalt und alpine Kulturlandschaft

Die Wanderung beginnt mit einer Führung durch die über 100 Jahre alte und inzwischen renovierte Schrofenmühle, bei der wir zusehen können, wie Korn zu Mehl gemahlen wird. Weiter geht es über den Ortsteil Ritzl entlang des abwechslungsreichen Kulturlandschaftswegs durch den Wald nach Oberstein. Von dort wandern wir weiter zum Gasthof Steinerkogel. Nach einer Rast steigen wir über Wiesen und Gassen ab zum renovierten Mitterstall. Hier besuchen wir die Naturpark-Ausstellung Kulturlandschafts.Welten. Auf dieser Entdeckungsreise am Kulturlandschaftsweg erhältst Du einen intensiven Eindruck vom Leben und Wirtschaften in dieser extremen und von Steilflächen geprägten Kulturlandschaft mit ihrer einzigartigen Artenvielfalt.

TIPP: Das Begleitheft (€ 3,00) ist im Gemeindeamt Brandberg und Naturparkhaus in Ginzling erhältlich!

Gut zu wissen:

Charakter: Mittelschwere Wanderung, teils auf Pfaden (250 Hm)

Dauer: ca. 4,5 Std.; davon 2,5 Std. reine Gehzeit

Termine: 07.06, 21.06, 05.07, 19.07, 02.08, 16.08, 30.08, 06.09, 16.09, 27.09

Treffpunkt: 10:00 Uhr | Gasthof Thanner in Brandberg

Unkostenbeitrag: Erwachsene € 10,00 - Gäste der Naturpark-Partnerbetriebe, sowie Naturpark-Mitglieder kostenlos

Allgemeines:

Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Thanner und Berggasthof Steinerkogel

Teilnehmerzahl: Maximal 9 | Anmeldung unbedingt erforderlich

Anfahrt (Buslinie 4100): Abfahrt 09:40 Uhr Mayrhofen Bahnhof - Ankunft 09:55 Uhr Brandberg Gasthof Thanner

Rückfahrt (Buslinie 4100): Abfahrt 14:25 Uhr Brandberg Gasthof Thanner – Ankunft 14:36 Uhr Mayrhofen Bahnhof

Artenvielfalt und alpine Kulturlandschaft

Die Wanderung beginnt mit einer Führung durch die über 100 Jahre alte und inzwischen renovierte Schrofenmühle, bei der wir zusehen können, wie Korn zu Mehl gemahlen wird. Weiter geht es über den Ortsteil Ritzl entlang des abwechslungsreichen Kulturlandschaftswegs durch den Wald nach Oberstein. Von dort wandern wir weiter zum Gasthof Steinerkogel. Nach einer Rast steigen wir über Wiesen und Gassen ab zum renovierten Mitterstall. Hier besuchen wir die Naturpark-Ausstellung Kulturlandschafts.Welten. Auf dieser Entdeckungsreise am Kulturlandschaftsweg erhältst Du einen intensiven Eindruck vom Leben und Wirtschaften in dieser extremen und von Steilflächen geprägten Kulturlandschaft mit ihrer einzigartigen Artenvielfalt.

TIPP: Das Begleitheft (€ 3,00) ist im Gemeindeamt Brandberg und Naturparkhaus in Ginzling erhältlich!

Gut zu wissen:

Charakter: Mittelschwere Wanderung, teils auf Pfaden (250 Hm)

Dauer: ca. 4,5 Std.; davon 2,5 Std. reine Gehzeit

Termine: 07.06, 21.06, 05.07, 19.07, 02.08, 16.08, 30.08, 06.09, 16.09, 27.09

Treffpunkt: 10:00 Uhr | Gasthof Thanner in Brandberg

Unkostenbeitrag: Erwachsene € 10,00 - Gäste der Naturpark-Partnerbetriebe, sowie Naturpark-Mitglieder kostenlos

Allgemeines:

Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Thanner und Berggasthof Steinerkogel

Teilnehmerzahl: Maximal 9 | Anmeldung unbedingt erforderlich

Anfahrt (Buslinie 4100): Abfahrt 09:40 Uhr Mayrhofen Bahnhof - Ankunft 09:55 Uhr Brandberg Gasthof Thanner

Rückfahrt (Buslinie 4100): Abfahrt 14:25 Uhr Brandberg Gasthof Thanner – Ankunft 14:36 Uhr Mayrhofen Bahnhof

Dauer

Die durchschnittliche Verweildauer beträgt 4.5 Stunden.
Standort