Zurück

COVID-19 Verhaltenskodex Mayrhofner Bergbahnen

Unsere Bitte an dich!

Große Veränderungen haben die letzte Zeit geprägt – COVID-19 beeinflusst weltweit unser Leben. Sicherheit und die persönliche Gesundheit jedes einzelnen Menschen stehen noch stärker als bisher als höchstes Gut im Zentrum – auch im Denken und Handeln unserer Seilbahnunternehmen. Wir bauen auf die Verordnungen der Österreichischen Bundesregierung, die eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter vorsehen. Die Seilbahnbetreiber haben dafür zu sorgen, dass ihre Gäste über die aktuell gültigen Regelungen informiert werden. Durch Hinweisschilder, Piktogramme, Bänder, Absperrung, Trenngitter, Securitypersonal oder andere geeignete Maßnahmen kommen wir dieser Forderung nach. Es gilt die Verpflichtung zum Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden eng anliegenden mechanischen Schutzvorrichtung (MNS) in sämtlichen geschlossenen Räumen/Wartebereichen und in geschlossenen Fahrbetriebsmitteln. • Auch Personen aus demselben Haushalt müssen bei der Beförderung in geschlossenen Fahrbetriebsmitteln einen MNS tragen. • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind generell von der Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ausgenommen. Unter Einhaltung der aktuell gültigen Verordnungen und zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen sind wir fest davon überzeugt, dass du im Zillertal mit ausreichend Sicherheitsabstand erholsame und sichere Urlaubstage verbringen kannst.

winter skifahren mayrhofen

Allgmeine Informationen und organisatorische Maßnahmen der Zillertaler Seilbahnen

Sicherer & erholsamer Winterurlaub

Weitere Informationen

Mund-Nasen-Schutz tragen

Bitte führe immer einen Mund-Nasen-Schutz mit und verwende diesen in geschlossenen Wartebereichen und geschlossenen Fahrbetriebsmitteln.

  • Auch Personen aus demselben Haushalt müssen bei der Beförderung in geschlossenen Fahrbetriebsmitteln einen MNS tragen.

  • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind generell von der Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ausgenommen.

  • In offenen Fahrbetriebsmitteln (Schlepplifte, Sessellifte und Sessel ohne Wetterschutzhauben) sowie in Anstellbereichen im Freien gilt keine Maskenpflicht!

Abstand halten

Bitte halte ausreichend Abstand zu fremden Personen. Der Mindestabstand ist nach Möglichkeit auch in den Seilbahnkabinen einzuhalten.

Für Durchlüftung sorgen

Bitte durchlüfte gegebenenfalls die Seilbahnkabinen während der Fahrt.

Auf Handhygiene achten

Beachte bitte die allgemeinen Hygieneregeln und wasche regelmäßig deine Hände. In den Seilbahnstationen im Indoor-Bereich stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

Gebrauchte Schutzmaske entsorgen

Bitte lasse deine gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nicht in den Seilbahnkabinen zurück, sondern entsorge diese ordnungsgemäß. In den Stationsbereichen stehen dir Mülleimer zur Verfügung.

Anweisungen befolgen

Bitte befolge die Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.

Bargeldlos zahlen oder Ticket ONLINE kaufen

Mache nach Möglichkeit von der bargeldlosen Bezahlung Gebrauch bzw. kaufe dein Ticket direkt im Onlineshop oder an den Verkaufsautomaten.  

Nur gesund auf die Piste

Wenn du Symptome aufweist, die auf eine mögliche COVID-19 Infektion hinweisen könnten (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchsverlust, ...), bleibe bitte in deiner Unterkunft und kontaktiere umgehend die Rezeption deines Beherbergungsbetriebes oder einen Arzt.

Eigenverantwortung zeigen

Bitte zeige Eigenverantwortung und schütze dadurch deine Gesundheit sowie die Gesundheit deiner Mitmenschen. 

Gefällt dir diese Seite?