Was geschieht da am Schlegeis?

Die Neugierde lässt mich einfach nicht ruhen. Ein weiteres Mal war ich am Wochenende am Schlegeis in Ginzling um zu beobachten, was hier in der Staumauer gebaut wird. Hin und wieder höre ich einen Bohrer, ich sehe Männer an der Staumauer hängen und beobachte das ganze Spektakel.

Erstellt von

Schlegeis Staumauer Foto: Alfons Hörhager

Die Neugierde lässt mich einfach nicht ruhen. Ein weiteres Mal war ich am Wochenende am Schlegeis in Ginzling um zu beobachten, was hier in der Staumauer gebaut wird. Hin und wieder höre ich einen Bohrer, ich sehe Männer an der Staumauer hängen und beobachte das ganze Spektakel. Schon interessant, was sich da abspielt. Ich gehe auf die Staumauer und treffe Alfons Hörhager, der sichtlich schwer beschäftigt ist.

 

Der Initiator

„Alfred, was macht ihr da?“ war meine Frage an ihn. „Lass dich überraschen! Wir bauen hier eine Weltsensation, was Einzigartiges, was es in dieser Form noch nirgendwo gibt!“ war seine knappe Antwort und er wandte sich wieder zu seinen Männern, damit er sie über die weitere Vorgangsweise instruieren kann.

Gut, dann lass ich sie wieder arbeiten und fahre wieder zurück nach Mayrhofen. Ich habe beschlossen, nochmals zu einem späteren Zeitpunkt zur Schlegeis Staumauer zu fahren. Ich werde euch jedenfalls am Laufenden halten! #schlegeis131

https://www.youtube.com/watch?v=Gs9DxTe56M8

 

 

 

Mehr Klettern & Bergsteigen

Klettern Facts

Das könnte dir auch gefallen