Sonnenskilauf mit Frühlingsgefühlen

Bräunen oder doch Skifahren? Warum nicht beides gleichzeitig? Mayrhofen in Tirol ist ein Erlebnis für Wintersportler. Lässiger DJ-Sound bei der White Lounge am Ahorn oder ein Besuch bei den coolen Burschen im Penken Park lassen ein jedes Sportlerherz höher schlagen. Und das ist noch lange nicht alles…

Frühjahrsskilauf in Mayrhofen

©Norbert Freudenthaler

Erstellt von Gast Autor

In Mayrhofen gibt es alles, was das Herz begehrt

Mayrhofen ist für Nick und Aisha aus Edingbourgh schon lange kein Geheimtipp mehr. Seit acht Jahren urlauben sie im schönen Tiroler Zillertal – natürlich immer im Frühling. „Zwischen Mitte März und April beginnt die ideale Zeit, der perfekte Kompromiss aus Sommer und Winter“, ist sich das Paar einig. Angebote gibt es zur Genüge. Während Aisha  sich vom Nachtlegen vom Vorabend ausschläft, zieht Nick schon seine Schwünge auf der bestens präparierten Piste. In gemütlichen Liegestühlen bei lässigem DJ-Sound treffen sich die zwei in der Mittagssonne an der White Lounge am Ahorn.

 

©Norbert Freudenthaler

Funpark in den Alpen punkten bei den Jungen



Doch nicht nur Pärchen, auch Singles kommen immer wieder gerne ins Zillertal. „Nach dem langen Winter genieße ich jeden Sonnenstrahl in meinem Gesicht. Ein täglicher Fixpunkt für uns ist der Penken Park. Dort können wir den coolen Jungs bei ihren Sprüngen zusehen und vielleicht auch ein bisschen flirten“, grinst Bernadette, die mit ihrer Freundin Nina schon die nächsten Tage plant.

 

Frühjahrsskilauf in Mayrhofen
©Mayrhofner Bergbahnen
Frühjahrsskilauf in Mayrhofen
©Norbert Freudenthaler
Frühjahrsskilauf in Mayrhofen
©Mayrhofner Bergbahnen
©Norbert Freudenthaler

Vor dem Sport ist nach dem Sport



Die Tage werden länger, die Temperaturen klettern immer weiter hinauf. Da bleibt Zeit genug, sich nach dem Sonnenskilauf noch auf das Rad zu setzen oder laufen zu gehen. Natürlich im kurzen T-Shirt! Auch Nina und Bernadette schlüpfen am Nachmittag noch in ihre Laufschuhe und checken die Bars fürs Fortgehen am Abend. „Wir laufen entlang der Hauptstraße an den Lokalen vorbei und entscheiden wo wir dann einen Trinken. Das ist unsere Art von Aprés-Ski“, erzählt Nina. So soll Urlaub in Mayrhofen sein!