Was wir an Mayrhofen lieben!

Viele unserer Gäste kommen Jahr für Jahr nach Mayrhofen. Aber was gefällt ihnen hier eigentlich am Besten? Haben sie vielleicht sogar eine Lieblingspiste? Und wie oft waren sie schon hier? Mayrhofen-Fan und Bloggerin Gesa von Lilies Diary hat sich mal auf den Pisten umgehört.
Was wir an Mayrhofen lieben!

©Gesa Temmen

Erstellt von

©Gesa Temmen

Ich selbst war in den letzten zwei Jahren ganze fünf Mal in Mayrhofen. In keinem anderen Skigebiet war ich jemals so häufig wie in diesem. Neben dem tollen Park, den schönen Aussichten und der entspannten Atmosphäre hat mich vor allem die Vielfalt im Skigebiet sofort gepackt. Für jede Laune, für jede Fahrstufe ist etwas dabei.

 

Auch die anderen Gäste sehen das ähnlich. Fragt man Besucher aus aller Welt, wird schnell klar, welche Pisten der Publikumsfavorit sind: Wer eine tolle Aussicht genießen will, fährt die rote 66, auch Panorama-Abfahrt genannt. Wer Abwechslung pur wünscht, geht auf die rote 10. Und wer für einen genussvollen Tag aufgelegt ist, geht lieber auf den Genießerberg Ahorn.

 

Erfahrt hier, was die Gäste sonst noch so an Mayrhofen lieben:

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

JANET (37, WUPPERTAL)

„Wir kommen jedes Jahr für eine Woche hierher – das ist jetzt schon unser fünftes Mal! Gerade für mich als „Anfängerin“ ist es toll, wie variantenreich das Gebiet ist. Da kann man viel lernen. Der Zillertaler Superskipass ist auch klasse: Damit sind wir dieses Jahr schon in Hochfügen gefahren.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 5 Mal.

Lieblingspiste: Talabfahrt am Ahornberg.

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

ELISABETH (31, KALTENBACH)

An Mayrhofen liebe ich die vielen verschiedenen Freeride-Möglichkeiten. Du hast wirklich alles da: Mal kannst du auf dem freien Feld, dann wieder im Wald powdern. Das ist lässig! Die Grillhofalm unten am Park ist auch super. Und wer noch mehr Sicherheit im Park bekommen möchte, kommt mit dem Superskipass einfach zur Shredschool in der Zillertal Arena vorbei. Da geben Profi-Snowboarder Kurse for free (jeden Dienstag ab 11°°, für jede Leistungsstufe).

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? Unzählig. Sie lebt im Zillertal …

Lieblingspiste: Der Park.

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

DENNIS (31, IRLAND)

„Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft ich hier war. Allein dieses Jahr bin ich schon zum zweiten Mal da. Mayrhofen ist einfach geil. Ich hab so viele Lieblingspisten! Die Pisten sind schön lang und abwechslungsreich … Der Park ist richtig gut, aber vom Ahornberg hat man beispielsweise eine wunderschöne Sicht ins Tal. Mayrhofen hat einfach so viel zu bieten!

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? Kann er nicht mehr zählen.

Lieblingspiste: Der Vans Penken Park, die rote 26 zur Pilzbar, die rote 48 am Finkenberg, die schwarze 12, der Ahornberg!

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

AXEL UND GABI (60 UND 54, HAMBURG)

52 Mal waren wir jetzt schon da. Jedes Jahr eine Woche im Sommer und eine im Winter. Aus Hamburg sind das 9 Stunden Fahrt – aber das ist es uns wert! Das Skigebiet ist so schön groß, da wird einem nie langweilig. Und jetzt, wo die neue Gondel „150er TUX“ das Skigebiet auch noch mit dem Rastkogel verbindet, ist es gleich noch viel größer. Toll!

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 52 Mal.

Lieblingspiste: Alle.

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

LENA (31, KOBLENZ)

Das Zillertal ist der wohl größte Spielplatz der Welt – egal ob im Sommer oder Winter! Ich komme schon seit Jahren hierher, nicht zuletzt, weil ich auch selbst paraglide. Sogar bei schlechtem Wetter gibt es hier immer etwas Tolles zu erleben. Aber was sage ich da? Im Zillertal gibt es kein schlechtes Wetter! Es ist immer besser als der Wetterbericht es voraus sagt! Und dann sind da noch die freundlichen Einheimischen, mit denen man immer nett plaudern kann.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? Unzählbar!

Lieblingspiste: Die schwarze 12, die Talabfahrt am Ahornberg.

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

KAI (24, KIEL)

Ich bin mit einer Skireise da, das ist ganz cool so für Mayrhofen. Man knüpft sofort Kontakte. Tagsüber fahre ich am liebsten im kleinen Park, der ist perfekt zum Üben und Spaß haben.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 2 Mal.

Lieblingspiste: Der Park.

 

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

IRIS (37, AUS OLDENBURG)

Wie oft wir schon hier waren? Das kann ich kaum noch zählen! Fünf Mal bestimmt! Ich liebe das ganze Zillertal, die Zillertalarena ist auch super. In Mayrhofen fahre ich am liebsten die schwarze Piste von der Schneekarhütte runter.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? Mindestens 5 Mal.

Lieblingspiste: Schwarze 12.

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

VIRGINIA (41, DORTMUND)

Die neue Penkenbahn ist der Wahnsinn. Die räumt ordentlich was weg! Ich bin sonst oft in Ischgl, da steht man morgens manchmal allein eine halbe Stunde an der Gondel an!

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 2 Mal.

Lieblingspiste: Keine bestimmte.

Was ich an Mayrhofen liebe
©Gesa Temmen

CLAUS (33, CHEMNITZ)

„Meine Lieblingspiste? Na, die Harakiri! Nein Scherz. Die schönste Piste ist wohl die Panorama-Abfahrt, Nr. 66, die ist spitze. Von dort hat man einen tollen Blick über die Berge."

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 1 Mal.

Lieblingspiste: Die rote 66.

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

BRUCE UND MIKE (68, 60, ENGLAND)

Hier ist es „absolutely amazing“! Vormittags fahren wir ein paar entspannte Runden auf der Piste, ruhen uns mittags aus und gehen am Abend zum Après Ski. Mike war vor 10 Jahren schon mal hier und konnte sich noch genau an den Gitarristen bei uns im Hotel erinnern. Tagsüber ist die Panoramapiste 66 schön, weil da weniger Leute sind, aber am Abend feiern wir dann am liebsten im Brück’n Stadl. Wir sind mit 10 Männern hier und jedes Jahr nehmen wir uns vor, dass es das letzte Mal war. Mayrhofen macht uns die Entscheidung aber nicht gerade leicht.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 1 und 2 Mal.

Lieblingspiste: Die rote 66.

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

CHARLOTTE (21, HAMM)

An Mayrhofen liebe ich, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, freeriden auszuprobieren und einfach mal neben der Piste zu fahren. Das ist perfekt für den Einstieg! Am liebsten gefällt mir dazu das „Wohnzimmer“, wie wir es nennen: der Wald zwischen dem Lärchenwaldlift und der blauen 29.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 6 Mal.

Lieblingspiste: Die rote 10, das „Wohnzimmer“.

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

ROSANNE, MAUD, SABINE, LAURA, PIEN (MITTE 20, NIEDERLANDE)

„Für Après Ski ist Mayrhofen perfekt. Vor allem für uns Single Ladies – auf den Partys tummeln sich am Abend viel mehr Männer als Frauen! Tagsüber fahren wir am liebsten auf der etwas ruhigeren Seite, am Finkenberg. Da hat man auch eine schöne Aussicht. Hier ist es so gut, wir kommen auf jeden Fall wieder.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 1 Mal.

Lieblingspiste: Die roten 47, 48, 49

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

MAX (29, NIEDERLANDE)

An Mayrhofen gefällt mir, dass hier für jeden etwas dabei ist: Ein Beginner fühlt sich hier genauso wohl wie ein fortgeschrittener Fahrer. So ist es ein super Ort für Gruppenreisen.“

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 2 Mal

Lieblingspiste: Die rote 10/blaue 11.

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

GIL (25, ISRAEL)

Ich liebe die Atmosphäre im Park! Man findet nette Leute, hat eine eigene coole Hütte, auf der sich alle treffen, alles ist ganz entspannt und irgendwie scheint immer die Sonne. Das hatte ich so noch nirgendwo. Achja, und die Penkenbahn ist wirklich „life changing“. Super, wie schnell man jetzt hier oben ist.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 2 Mal.

Lieblingspiste: Der Park.

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

OMER (26, ISRAEL)

Mir gefällt es in Mayrhofen richtig gut. Die Zeit vergeht viel zu schnell. Eine Lieblingsabfahrt habe ich schon: die rote 10. Aber vor allem mag ich das Essen hier, das ist echt gut.

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 1 Mal.

Lieblingspiste: Die rote 10.

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

ANDREY, TARAS UND DIMITRI (25, 26, 32, UKRAINE)

Heute Morgen waren wir noch in Hochfügen und jetzt haben wir uns noch schnell Mayrhofen angeschaut. Dafür ist der Superskipass echt super. Wir haben schon ganz viele Ideen, was wir morgen in Mayrhofen alles machen können. Auf jeden Fall ganz viele Varianten – also Offpiste – fahren. Hier kann man sich richtig austoben!

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 1 Mal.

Lieblingspiste: Backcountry.

Was wir an Mayrhofen lieben!
©Gesa Temmen

DAMIAN (29, IRLAND)

„Ich bin von den langen, abwechslungsreichen Pisten begeistert. Du kannst immer ein bisschen anders fahren. Auf der roten 10 beziehungsweise blauen 11 macht es mir am meisten Spaß: Je nachdem ob man links oder rechts fährt, hat man gleich eine vollkommen andere Piste.“

Zum wievielten Mal in Mayrhofen? 1 Mal.

Lieblingspiste: Die rote 10/blaue 11.

Mehr Ski Urlaub

Ski+Board Facts

Skifahren & Boarden am Genießerberg Ahorn in Mayrhofen, Zillertal.
© Ursula Aichner

Betriebszeiten & Pistenplan

Die Aufstiegshilfen im Skigebiet Mayrhofen sind bei ausreichender Schneelage ab 02.12.2017 bis 15.04.2018 täglich von 8.00 bis 16.30 Uhr in Betrieb. Aktuelle Informationen wie z.B. welche der 136 Pistenkilometer und 57 Liftanlagen geöffnet sind findest du im interaktiven Pistenplan..

Mehr...
Infoscouts im Skigebiet Mayrhofen geben Auskünfte über Pisten, Tarife, Skibus, Lifte,...
© Laurin Moser

Skipass & Skibus

Wusstes du, dass du mit einem gültigen Mayrhofner Skipass die Skibusse im Ort kostenlos nutzen kannst? Beim Kauf des Zillertaler Superskipasses (erhältlich ab 2 Tagen) ist sogar das Skibus System im ganzen Zillertal kostenlos.
Informativ das DIGITALE SKIBUS-FAHRPLANINFO für Mayrhofen-Hippach mit Echtdatenanzeige der Fahrzeiten.

Mehr...
Aktuelle Informationen für den Winter Urlaub in Mayrhofen-Hippach im Zillertal: Schneebericht, Live-Cams, Wetter,...
© Paul Sürth

Schneebericht & Live-Cams

Aktuelle Informationen über Pistenbedingungen und das Wetter in Mayrhofen-Hippach bietet dir der Schneebericht der Mayrhofner Bergbahnen. Mit den Bildern der Live-Cams kannst du dich bereits von zu Hause aus auf den Winterurlaub im Zillertal einstimmen.

Mehr...
Skifahren lernen bei einer der vielen Skischulen in Mayrhofen-Hippach & Skiverleih vor Ort.
© Laurin Moser

Skischulen & Skiverleih

Buche deinen Ski - oder Snowboardkurs bei einer der zahlreichen Ski- & Snowboardschulen in Mayrhofen-Hippach. Die passende Skiausrüstung kannst du vor Ort in einem der vielen Skiverleihe mieten.

Mehr...
Abseits der Piste in Mayrhofen-Hippach: Schneeschuhwandern, Winterwandern, Rodeln, Langlaufen, ...
© Laurin Moser

Spass im Schnee

Die Ferienregion Mayrhofen-Hippach hat auch ABSEITS DER PISTE einiges zu bieten. Winterwandern, Langlaufen, Rodeln, Relaxen in der Sauna oder Schwimmbad,... da ist sicherlich auch für deinen Geschmack etwas dabei.

Mehr...
© Laurin Moser

Events in Mayrhofen-Hippach

In der Ferienregion Mayrhofen-Hippach ist immer etwas los! Veranstaltungen, Musik Feste, Konzerte und andere tolle Events gehören zum Urlaubsgefühl im Zillertal.

Mehr...

Das könnte dir auch gefallen