Wanderurlaub Tag 4: Hüttenwanderung im Zillertal

Von Hütte zu Hütte – von Alm zu Alm. Das Zillertal – im Speziellen der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen – eignet sich perfekt für Hüttenwanderungen. Neben einem ausgedehnten Wegenetz gibt es im Naturpark insgesamt 14 Schutzhütten. Wir geben euch bei unserer Almwanderung zur Kasseler Hütte einen Einblick in die faszinierende Landschaft des Naturparks.

Erstellt von

Hüttenwanderung Zillertal

Tourentipp Kasseler Hütte

Von Hütte zu Hütte – von Alm zu Alm. Das Zillertal – im Speziellen der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen – eignet sich perfekt für Hüttenwanderungen. Neben einem ausgedehnten Wegenetz gibt es im Naturpark insgesamt 14 Schutzhütten. Wir geben euch bei unserer Almwanderung zur Kasseler Hütte einen Einblick in die faszinierende Landschaft des Naturparks.

Naturpark Zillertal – das Wander-Eldorado

Wild und ungezähmt ist die Landschaft im insgesamt 380 Quadratkilometer großen Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen – das muss man einmal erlebt haben. Vorbei an dichten Wäldern und Trogtälern findet man immer wieder Spuren alpiner Kultur: Berghütten, Almen und angelegte Wege. Dass dieser Ort über Artenreichtum und zahlreiche Mineralvorkommen verfügt, liegt auf der Hand. Nicht umsonst trägt der Naturpark seit heuer den Titel „Österreichs Naturpark des Jahres 2015“. Ob forschen oder wandern, die Ruhe genießen oder Ausstellungen besuchen – der Naturpark ist ein Erlebnis für Groß und Klein.

Hüttenwanderung Zillertal

Der Naturpark ist ein Eldorado für Almwanderungen.

Anfahrt zur Hüttenwanderung im Zillertal

 

Wir starten unsere Hüttenwanderung von Mayrhofen aus und fahren mit dem Auto Richtung Naturpark Zillertaler Alpen. Das Stilluptal ist mit 17 Kilometern das kürzeste der vier Seitentäler, das über eine kurvenreiche Mautstraße (Steigung bis zu 15 %!) erreichbar ist. Tourenstart der Almwanderung ist beim Gasthof Wasserfall auf 1.129 Metern Höhe direkt neben dem Speicher Stillup (Stausee). Dort stellen wir unser Auto auf einem der kostenlosen Parkplätze ab. Wer sein Auto daheim lässt, der erreicht den Gasthof Wasserfall auch bequem mit dem Bus – und kann sogar noch eine Station weiter fahren bis zur Grünen-Wand-Hütte.

Tipp: Nutzt die tägliche Busverbindung von Mayrhofen zum Stausee aus! Der Linienbus fährt vom Parkplatz Mitte bis zum Stausee, der Kleinbus vom Europahaus bis zur Grüne Wand Hütte. Die Fahrscheine sind im Bus erhältlich!

 

Vielseitige Route zur Kasseler Hütte

Hüttenwanderung Zillertal, Almwanderung

Der Weg zur Kasseler Hütte ist gut beschildert.

 

Die Wanderschuhe geschnürt, den Rucksack umgehängt sind wir bereit für die Hüttenwanderung im Zillertal. Die mittelschwere Almwanderung führt uns auf einem gut beschilderten Güterweg bis zur Grüne Wand Hütte, die auf einer von Berghängen umrahmten Wiese liegt. Nach einer kurzen Rast, während der wir den faszinierenden Ausblick auf die Bergwelt genießen, geht es gleich weiter. Wir folgen einem Weg bis zum Ende der Straße, der in einen steilen Bergpfad des Berliner Höhenweges mündet. Wir genießen beim Zustieg zur Kasseler Hütte die abwechslungsreiche Route, begleitet von faszinierenden Aussichten ins Stilluptal, auf den Stausee und die atemberaubende Natur- und Kulturlandschaft. Besonders die Pflanzen und Wasserläufe sind sehenswert! Vorbei an der Materialseilbahn – ab hier ist der Rucksacktransport möglich – steigen wir nach einer kurzen Rast über grüne Hänge und große Steinblöcke empor zur Kasseler Hütte, die auf 2178 Metern Höhe liegt.

Tipp: Die Kasseler Hütte ist eine der wenigen Hütten der Alpenvereine, die einen Gepäcktransport mit der Materialseilbahn direkt zur Hütte anbietet.

 

Kasseler Hütte auf 2.178 Meter

 

Umrundet von schroffen Felshängen und steilen Almwiesen liegt die Kasseler Hütte auf 2.178 Metern Höhe im Tiroler Silluptal. Die Hütte aus Holz, die 1927 von der Kasseler Sektion des Deutschen Alpenvereines eröffnet wurde, liegt eher unscheinbar direkt vor dem riesigen Gipfel der Grünen Wand. Zwei Fahnen wehen im Wind und die Holzterrasse vor der Hütte lädt dazu ein, Sonnenstunden zu genießen. Ein Blick in die Karte genügt: Es gibt ein speziell auf Bergsteiger abgestimmtes reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. Wir genießen eine Jause mit einer traumhaften Aussicht ins Stilluptal.

Etwas müde von der Hüttenwanderung holen wir uns die Schlüssel für unser Zimmer – die Unterkunft bietet Platz für 100 Gäste in einfachen Zwei- bis Sechsbettzimmern und Matratzenlagern. Von unserem Zimmer aus bietet sich ein herrlicher Blick auf den Großen Löffler. Bei einem Rundgang durch die Hütte entdecken wir ein besonderes Highlight: eine Sauna! Was für ein Luxus – und das alles auf 2.178 Metern Höhe! Nach einem lustigen Hüttenabend mit ein paar Gipfelschnapserln freuen wir uns auf unser Bett und den morgigen Tag, an dem die Almwanderung retour nach Mayrhofen geplant ist.

Tipp: Die Sanitäranlagen sind mit Warmwasser ausgestattet, das durch Solarzellen erzeugt wird.

 

 

wiesenkasseler

kasselerhuette

Hüttenwanderung Zillertal, Almwanderung

 

Tourdaten im Überblick:

  • Länge: 22,5 Kilometer
  • Dauer: 6 Stunden
  • Aufstieg: 1.118 Meter
  • Einkehrmöglichkeiten: GH Wasserfall, Grüne-Wand-Hütte, Kasseler Hütte
  • Wegbeschaffenheit: Schotter, Wiese, Wald- und Felswege
  • Öffnungszeiten Kasseler Hütte: Mitte Juni bis Ende September

Checkliste für Ihre Hüttenwanderung im Zillertal:

  • Bergwanderausrüstung wie Erste-Hilfe-Set, Handy und Geld
  • Feste Bergschuhe für die Schotter- und Waldwege
  • Fotoapparat: Es warten herrliche Panoramen!
  • Regenschutz und Gewand zum Wechseln
  • Genügend Jause und Getränke – der Aufstieg kann bis zu sechs Stunden dauern
  • Wanderkarte: die interaktive Karte von der Mayrhofen-Website kann man sich ausdrucken
  • Evtl: Teleskopwanderstöcke

 

 

Mehr Wander Urlaub

Wandern Facts

Das könnte dich auch interessieren