Geschichten aus Mayrhofen-Hippach

Überflieger!

Philipp Aschenwald springt hinunter, wo andere nicht mal einen Blick riskieren. Er ist ein wahrer Überflieger. Doch was bewegt den 21-jährigen...

>

Flüssige Verführungen

Helene Kreidl ist eine der wenigen Schnapsbrennerinnen. In ihrer hauseigenen Arbeitsstätte in Ramsau bei Mayrhofen brennt sie nicht nur selbst,...

>

Kunst ohne Ecken und Kanten

Albin Moroder ist einer, der es mit seinem Schnitz-Talent bis zur päpstlichen Audienz schaffte – und sogar noch weiter, denn seine Kunst berührt noch...

>

Tierisches Treiben

Veit Schragl und seine Frau Christine sind Minimalisten. Im Sommer leben sie auf einer Alm, ohne Heizung und Computer, aber haben doch alles, was sie...

>

Nur für dich!

Es ist an der Zeit, einfach nur mal DANKE zu sagen! Und genau deshalb lädt die Ferienregion Mayrhofen-Hippach alle unsere Stammgäste zu einer ganz...

>

Wurzeln schlagen!

Reginas, Monikas und Karins Schätze bekommen Wurzeln. Seit Anfang Juli blüht und sprießt in Hippach-Schwendau ihr gesundes Gemeinschaftsprojekt: Ein...

>

Der Waldzauberer

Rahm Hans ist Waldaufseher.

„Ich möchte fast sagen, es ist eigentlich ein Traumberuf.“ erzählt uns Hans. Er kümmert sich darum, dass unsere Fichten,...

>

Ein Besuch im Natur Eis Palast

Während Laien es unwissend „Gletscherspalte“ nennen, bezeichnen Forscher das außergewöhnliche Naturphänomen am Hintertuxer Gletscher als „ein System...

>

Eine Fahrt mit der Zillertalbahn

Tschuff, tschuff, tschuff… schon von weitem sind die unüberhörbaren Geräusche der alten Dame zu erkennen. Mit ein paar Minuten Verspätung trudelte...

>

Stau(n)mauer am Schlegeis

Kathrin ist erfolgreiche Absteigerin, sie taucht gerne unter. Von Berufs wegen! 20 Meter unter der Erde erklärt sie ihren Gästen die Funktion des...

>

Echte Kerle aus Zement

Dieser Mann lebt Kunst! Barfüßig steht Anton Franz Mair in seiner Zeller Galerie und verbreitet Unikate aus dem Zillertal in die Welt hinaus. Sehr...

>

Die Ferienregion Mayrhofen-Hippach bedankt sich!

Jeden Donnerstag Nachmittag um 16.30 Uhr ist es soweit – im Europahaus Mayrhofen findet die Stammgästeehrung statt. Gäste, die bereits öfters als 10...

>

Rote und grüne Kirchtürme im Zillertal. Warum eigentlich?

Ich mag schlank und spitz gen Himmel ragende Kirchtürme, an denen im Zillertal wahrlich kein Mangel besteht. Aber weshalb gibt’s rot und grün gefärbte...

>

Kino mal anders - Silent Cinema am Genießerberg Ahorn

Kino – ich bin nicht gerade der Kinotyp. Denn wenn ich einen Film schaue, dann möchte ich es mir am Sofa bequem machen können und nicht mit vielen...

>

Das Liebesgeflüster der Vögel und bunte Blumen – die ersten Frühlingsboten

Die Wälder mögen noch kahl sein, die Natur nach dem langen Winter starr wirken. Aber die ersten Anzeichen für den Frühling...

>

Ausflugsziel: Rattenberg, das kleine mittelalterliche Juwel

Vom Zillertal aus gesehen liegt dieses Juwel quasi ‚ums Eck‘. Und steht deshalb bei Gästen des Zillertals hoch im Kurs...

>

Mayrhofens Gespür für Schneeflocken

Seit 1952 gibt es sieben offizielle Schneeflocken-Kategorien – aufgelistet von der Internationalen Kommission für Schnee und Eis. Wissenschaftler...

>

Burgschrofen: Teufel, Schlangen, alte Mauern

Den Menschen sind früher in dieser Gegend die Haare zu Berge gestanden: Der Teufel soll hier oft sein Unwesen getrieben haben. Auch ein Zwerg sei...

>

Wildtierfütterung im Zillertal

Wenn im Zillertal der Schnee ins Land gezogen ist und die Wildtiere wenig oder keine Nahrung finden können, müssen die heimischen Jäger nachhelfen....

>

Erntedank mal anders!

Wie jeden Sommer arbeiten bei uns im Tourismusverband Mayrhofen-Hippach Praktikanten von den Hotel- und Tourismusfachschulen aus Tirol. Zumeist sind...

>

Golfausrüstung für Anfänger

Seit 2014 gibt es im Zillertal den 18-Lochgolfplatz in Uderns mit einer großzügig angelegten Driving Range mit überdachten Abschlägen. Die Eröffnung...

>

Grenzenloser Familienspaß mit der Zillertal Activcard

Kein Tag gleicht dem anderen, neue Erlebnisse warten an allen Ecken und Enden und die große Auswahl stellt einem jeden Tag die Frage: Was möchte ich...

>

Golfanlage Zillertal, Kursprogramm zur Verbesserung des eigenen Handicaps

Wer auf lange Sicht sein Golfspielen bzw. sein Handicap verbessern möchte, kommt nicht drum herum, effektives Golftraining zu betreiben. Präzises...

>

Presenting Zillertal: Das Zemmtal

Das Zemmtal, auch oft als der Zemmgrund bezeichnet, ist das dritte Seitental, das ich euch heute vorstellen möchte. Das Zemmtal zieht sich von...

>

Fischen im Zillertal: Der langweiligste Sport der Welt?

Ich gebe es zu. Meine Vorurteile sind beträchtlich. Ich halte das Fischen womöglich für den langweiligsten Sport der Welt. Sofern man es denn...

>

Bergmesse – Zum Beten auf den Berg

Zum Beten auf den Berg – dem Himmel ganz nah sein. Die Freiheit in luftiger Höhe inmitten der herrlichen Zillertaler Bergwelt genießen und Aug in Aug...

>

Canyoning durch die Zemmschlucht im Zillertal

Soll ich oder soll ich nicht?! Bettina steht an der Felskante, die Knie zittern und die Nerven liegen blank. Unten tut sich ein riesiger Strudeltopf...

>

Bauernkaviar aus dem Naturpark Zillertal

Kennt ihr „Bauernkaviar“? Zugegeben: ich habe ihn im letzten Jahr das erste Mal gegessen. Besser gesagt: genossen. Denn genauso lange beschäftige ich...

>

Presenting Zillertal: Das Stilluptal

Das wildromantische Stilluptal oder das Tal der Wasserfälle – das sind die Beschreibungen des Stilluptals, ein weiteres Seitental des Zillertals. Am...

>

Murmeltiersalbe aus den Tiroler Bergen

Seit Jahrhunderten ist das Murmeltier in der Tiroler Alpenregion beheimatet und wird auch dort von den Einheimischen sehr geschätzt. Das Wissen über...

>

Neumarkter Runde – eine einzigartige Tageswanderung im Naturpark Zillertaler Alpen

Schon seit Jahren plane ich eine Mehrtagestour auf dem Berliner Höhenweg zu unternehmen. Nur die Zeit ist knapp bemessen und im Urlaub möchte ich...

>

2. Mayrhofner Friendship Trip

Nach der Premiere am brandneuen Klettersteig auf der Schlegeis-Staumauer im Juni lädt Mayrhofen zum nächsten Friendship Trip. Zu gewinnen gibt es...

>

Yoga am Berg im Zillertal – für Körper, Geist und Seele

Yoga ist seit einigen Jahren eine der Trendsportarten, die man unbedingt machen muss um hipp zu sein…obwohl die wirklich Hippen schon längst was...

>

Bergkristall: die Zillertaler Diamanten

Aus dem Dunkel der Vorzeit taucht ein Beleg auf, der ein altes Rätsel löst. Jenes nämlich, weshalb die Zillertaler pekuniär wie sangesmäßig hochbegabt...

>

Rennradtechnik – klingt langweilig – ist aber nicht so!

Neuigkeiten aus der Rennradtechnik sowie Tipps für den Bikekauf kann ich euch leider keine geben, dafür bin ich zu wenig „Biker“. Meine Fahrradkünste...

>

Der Genuss nach der Tour: Zillertal Bier auf der Hütte

Wer kennt es nicht? Der Frühling ist da, die Blumen fangen an zu blühen, die Temperaturen werden immer wärmer und die Kleidung immer weniger. Du...

>

Mit dem richtigen Gepäck auf Mountainbike Tour im Zillertal

Das Gepäck ist zu viel, der Rucksack zu klein. Welcher begeisterte Mountainbiker kennt diese Situation nicht? Wir Männer entscheiden uns dann meistens...

>

Historie mit dem Bike erleben: Die Pfitscher Joch Tour

Einmal im Leben solltest du mit deinem Bike am Pfitscher Joch gewesen sein. Nicht nur, weil die Strecke durch seinen hochalpinen Charakter ein...

>

Gesundheit aus der Natur – Heilkräuter im Zillertal

Als ich Ingrid, meine Schwägerin und Sachkundige über alles, was Pflanzen betrifft bei ihr Zuhause im Garten treffe, erzählt sie mir von Ihrer...

>

Was geschieht da am Schlegeis?

Die Neugierde lässt mich einfach nicht ruhen. Ein weiteres Mal war ich am Wochenende am Schlegeis in Ginzling um zu beobachten, was hier in der...

>

Geocaching im Zillertal: interaktive Schatzsuche für die ganze Familie

Die Schatzsuche, so wie ich sie aus meinen Kindertagen noch in Erinnerung habe, hat sich im Laufe der Jahre ziemlich verändert und findet nun als...

>

Presenting Zillertal: Der Zillergrund

Im Zillergrund entspringt – wie könne es auch anders sein – unser Bach und Namensgeber des gesamten Zillertals – nämlich der Ziller. Nicht umsonst...

>

Was geschieht da am Schlegeis?

Endlich öffnet die Schlegeis Alpenstraße wieder! Ich liebe das Gebiet rund um den Schlegeis Stausee, da die Wandermöglichkeiten einfach perfekt sind....

>

Hoch hinaus in Mayrhofen-Hippach – Trail Running der neue Trend

Einen neuen Weg die Natur im Zillertal zu entdecken, abseits von Asphalt und Teer bietet die neue Trendsportart Trail Running. Das Training findet im...

>

„Zillertaler Schlegeis Speck“ – Ein echtes Stück Zillertal

Bei meinem Besuch in der heimischen Metzgerei in Mayrhofen bei „Metzger Loisl“ wurde ich nicht nur in das Geheimnis der Herstellung des...

>

Der Kunstfluss im Zillertal: Ist das Kunst oder kann das weg?

Sehen wir den Tatsachen ins Auge. Es war noch nie so schwer zwischen Kunst und „Nicht-Kunst“ zu unterscheiden wie im Heute. Davon legen zahlreiche...

>

Be connected mit der Mayrhofen SIM

Die elektronische, insbesondere mobile Kommunikation hat für die Menschheit in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Somit reicht auch...

>

Der neue kindergerechte Klettersteig mit Hochseilgartenelementen

Eröffnet wurde er im Juli, seither sind unzählige Kinder und Familien über den neuen, kindergerechten Klettersteig bis zum Gasthof Zimmereben...

>

Die Seitentäler von Mayrhofen

Betrachtet man die Landkarte, so sieht das Zillertal aus wie ein Baumstamm, die Wurzeln verzweigen sich im Süden in alle Richtungen. Der letzte große...

>

Facettenreiches Mayrhofen, glitzernde Welten. Ein Ausflug in die Kristallwelten.

Nebensaison? In Mayrhofen?…wenn die Jahreszeiten wechseln, gibt es besonders viel zu tun, oftmals sind es da die kleinen Sachen, die eine besondere...

>

Winterwandern in Mayrhofen, oder: Dies ist kein herkömmlicher Winterwandertext!

Texte übers Winterwandern gibt es wie Sand am Meer. Besser gesagt: wie Schneeflocken im Schnee. Jedenfalls braucht niemand mehr den nächsten Text, der...

>

Iglu Übernachtung am Genießerberg Ahorn

Auf 2.000 Meter Höhe in einem Iglu übernachten? Ein Erlebnis, von dem es Zuhause viel zu erzählen gibt! Ob am Ende das Abenteuer oder die Romantik...

>

Fühl dich wie ein Vogel der Lüfte!

Einmal im Leben wie ein Vogel durch die Lüfte gleiten? Dabei atemberaubende Aussichten auf Mayrhofen und die Stille der Natur genießen?...

>

Wo gibt es den besten Kaiserschmarrn?

Kaiserschmarrn: ein österreichisches Nationalgericht, das in keinem Skiurlaub fehlen darf! Doch wo gibt es den Besten davon im Skigebiet von...

>

Prima la musica – prima Mayrhofen!

Jeder kennt es – zum Wochenbeginn heißt es zuerst, die Motivation für die kommende Arbeitswoche anzukurbeln. Um halb acht Uhr parke ich mein Auto, vom...

>

Rose von Jericho – ein Schmuckstück in der Pfarrkirche Mayrhofen

Weg vom Straßenlärm, abseits der Einkaufshäuser und der Aprés Ski Bars. Ich sehne mich gerade in diesen besinnlichen Tagen nach Ruhe, nach Frieden und...

>

Rezept: Gerstensuppe

Rezept: Gerstensuppe – Österreichische Suppen sind in der kalten Jahreszeit besonders bekömmlich…

 

…und wärmen nach einem Spaziergang auf einem der...

>

Urlaub im Zillertal: Wintersport trifft Sommersport

Wandern im Herbst, Skitouren im Winter: In Mayrhofen im Zillertal ist zu jeder Jahreszeit viel los für Sportler. Während sich im Sommer die Gäste in...

>

RISE&FALL: Eines der sportlichsten Events im Zillertal

Zuschauer, die ausgelassen feiern, Athleten, die die Strecken bezwingen und eine herrliche Landschaft, in der die Veranstaltung im Zillertal...

>

Tiroler Kaspressknödel: Rezept zum Nachkochen

Sie sind klein, g´schmackig und seit Generationen eine Spezialität in der Tiroler Küche: die Tiroler Kaspressknödel. Auf Almen oder in den Restaurants...

>

Paul Sürth: Landschaftsfotograf aus dem Zillertal

Er besteigt keinen Berg ohne seine Kamera und hat den Blick für das perfekte Motiv: Paul Sürth ist ein Zillertaler Fotograf und für seine...

>

Naturpark Tirol: Mit dem Ranger die Vielfalt der Natur erleben

Unberührte Landschaften und verkehrsfreie Gebirgsräume: Im 379 Quadratkilometer weiten Naturpark Tirol warten über 200 Wanderwege auf Naturliebhaber....

>

Tourismus in Tirol: Entwicklung aus der Sicht einer Vermieterin

Gibt es heutzutage noch Urlauber, die für 2-3 Wochen auf Sommerfrische fahren? Oder hat sich das Verhalten im Laufe der Jahre verändert? Wir sprechen...

>

Klein-Tibet im Zillergrund

Österreichs Landschaft ist einzigartig, sollte man meinen. Doch im Zillertal gibt es ein Gebiet, das an das Hochland in Tibet erinnert: Klein-Tibet im...

>

Hauptstraße Mayrhofen – Urlaubsshopping im Sommer!

Wenn man das Wort „Urlaubsshopping“ hört, denkt man zweifelsohne an die Einkaufsmeilen an der Adria oder an einen Städteurlaub wie Barcelona, Paris,...

>

ErlebnisSennerei Zillertal: Schauen und staunen

Die Tiere am SchauBauernhof kennenlernen, dem Käser über die Schultern schauen und danach die Produkte selbst verköstigen – das und noch vieles mehr...

>

Naturpark Ranger: Arbeitsplatz im Nationalpark Zillertaler Alpen

Die Almen mit ihren Tieren und Pflanzen sind ihr Arbeitsplatz: Andrea Sporer ist seit zwei Jahren Naturpark Ranger im 379 km² großen...

>

Die Top 5 Sehenswürdigkeiten im Zillertal

Neben Wandern und Skifahren warten in Mayrhofen noch zahlreiche andere Erlebnisse auf die ganze Familie. In der ErlebnisSennerei erlebt ihr hautnah,...

>

Zillertaler Granat – Praline a la Mozartkugel

Zart schmelzendes Mandelnougat in Kombination mit Johannisbeermarzipan: Der Zillertaler Granat – auch Zillertaler Mozartkugel genannt – ist ein...

>

Neue Penkenbahn in Mayrhofen

Es ist kein Geheimnis, dass die Penkenbahn, welche schon über 20 Jahre für den Ort einen einzigartigen Dienst geleistet hat, für die kommenden Jahre...

>

Die gute Seele der Burgschrofen Kapelle

Die kleine Burgschrofen Kapelle erhebt sich ca. 1 km vor Mayrhofen auf einem kleinen Hügel. Es ist ein kurzer, netter Spaziergang und für jeden...

>

Adlerbühne Ahorn: Greifvögel zum Greifen nah

Der Genießerberg Ahorn ist seit dem Jahr 2009 um eine spektakuläre Attraktion reicher. Auf der Adlerbühne gibt Falkner Didi Wechselberger mit seinen...

>

Berliner Hütte

Die Berliner Hütte ist nicht nur die älteste der acht Hütten am Berliner Höhenweg, sondern auch die geschichtsträchtigste. Die Hütte verkörpert das...

>

Auf den Spuren der Mineralien

Die Aufgabenstellung war einen Blog über Mineralien im Zillertal zu verfassen. Ideal für jemanden wie mich, der sich überhaupt nicht mit Steinen und...

>

Fronleichnam – Freier Tag oder gelebte Tradition?

Die Kalenderwoche 23 ist eine Vier-Tage-Woche. Ich hab nichts dagegen einzuwenden, wenn die Woche um einen Arbeitstag kürzer ist. Vor allem dann...

>

Wunschkonzert im Europahaus in Mayrhofen

Das Europahaus in Mayrhofen ist bekannt für einzigartige Veranstaltungen im Zillertal. Am Vorabend des Muttertags, am Samstag, den 09. Mai 2015, wird...

>

Rosina Schneeberger: Der lange Weg von Mayrhofen bis Levi

Ein Leben ohne Skifahren? Unmöglich für Rosina Schneeberger aus Mayrhofen, die schon fünf Mal Weltcup-Luft geschnuppert hat. Seit sie denken kann,...

>

Trailrun Berliner Höhenweg: Laufwoche mit Markus Kröll

Es ist das ultimative Erlebnis für alle Trailrun-Fans. Von 2. bis 7. August wird der Berliner Höhenweg im Laufschritt erobert. Mit dabei ist kein...

>

NATURPARK DES JAHRES 2015

Schutzgebiet zwischen grünen Tälern und weißen Gletscherriesen – so könnte man den Hochgebirgs-Naturpark kurz beschreiben. Seit 1991 bildet er eine...

>

Jede Woche bläst die Musikkapelle Mayrhofen den Marsch

Das Zillertal wird „das Tal der Musik“ genannt und das hat seine Gründe. Wenn du deinen Sommerurlaub in einem der Dörfer wie Brandberg, Ginzling,...

>