Mayrhofen Strassenfest

Das Mayrhofner Straßenfest ist Kult! Jedes Jahr am letzten Freitag im Juli findet das Mayrhofner Straßenfest im Zillertal statt. Die gesamte Mayrhofner Hauptstraße wird zur längsten Partymeile im hinteren Zillertal. Auf bis zu 10 Bühnen präsentieren sich entlang der Straße zahlreiche Künstler vom Schlagersänger über den Volksmusikanten bis hin zur Partyband.
Mayrhofner Straßenfest

©Albert Binnekade

Erstellt von

Es ist wieder soweit - am Freitag, den 27.07.2018 ab 18.00 Uhr!

Gute Musik, Unterhaltung und vielfältige kulinarische Angebote bei den zahlreichen Standln laden zum Genießen, Flanieren & Feiern ein. Man trifft alte Freunde und lernt neue kennen. Ich bin überzeugt, dass das diesjährige Programm wieder für einen unvergesslichen Abend sorgen wird. Also sei dabei!

©Albert Binnekade

Für viele ein Fixtermin

Für meine Familie und mich ist das Mayrhofner Straßenfest im Zillertal das non-plus-ultra unter den Festen in der gesamten Region. Es gibt kein vergleichbares Fest mit so vielen Besuchern, Live-Acts und vor allem mit so langer Tradition.

Das Fest ist bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Urlauber richten Ihren Aufenthalt danach aus um live dabei zu sein.

 

Das und noch vieles mehr wird bei uns geboten: Veranstaltungskalender

 

Was macht das Mayrhofner Straßenfest im Zillertal so besonders?

Das Ambiente im Herzen von Mayrhofen , der Charme, die Leute und die ausgelassene Atmosphäre umrahmt von Musik entlang der gesamten Hauptstraße sind unverwechselbar und zeichnen das Straßenfest aus.

Mayrhofner Straßenfest im Zillertal
©Albert Binnekade
Mayrhofner Straßenfest im Zillertal
©Albert Binnekade
Mayrhofner Straßenfest im Zillertal
©Albert Binnekade
©Albert Binnekade

„Vielfalt bewußt genießen“ am Mayrhofner Straßenfest im Zillertal

An den zahlreichen Standln entlang des Straßenfestes, von mir auch „Genussmeile“ genannt, finden wir alles was unser Herz bzw. unser Magen begehrt um Hunger und Durst zu stillen.

Hollenzer Dorfgemeinschaft beim Melchermuas kochen

Das kulinarische Angebot reicht von BBQ über mediterraner Küche bis hin zu nepolesischer Köstlichkeiten: Nicht zu vergessen unsere typische Zillertaler Hausmannskost wie Erdäpfelblattln mit Sauerkraut und hausgemachte Zillertaler Krapfen und natürlich dem Melchermuas mit Preiselbeeren, der Lieblingsspeise meiner Tochter Carina. Alles Spezialitäten, die von den einheimischen Wirten und Vereinen angeboten werden und selbst für uns Zillertaler bereits rar geworden sind, und somit auch für uns besondere Leckerbissen darstellen. Ich persönlich liebe es auch mit meiner Familie und meinen Freunden die Straße entlang zu schlendern, und an den verschiedenen Ständen hier und da etwas zu probieren, der Musik im Hintergrund zu lauschen und mit einem guten Glas Wein oder einem Cocktail einfach den Abend zu genießen. Ich bin seit Jahren Stammgast und weiß, wovon ich rede. Das Fest ist einfach ein Muss.

©Albert Binnekade

Was wird geboten?

Die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Weitere Höhepunkte: Mit Sicherheit die Stelzengeher, Pantomime-Künstler, Straßenhändler, und die Slackeliner.  Besonders gespannt bin ich schon auf die Tutamanta aus Südamerika. Bis 1 Uhr in der Nacht wird an diesem Straßenfest gemeinsam getanzt, gesungen, gefeiert, und das bei jeder Witterung.

Die „Schweinderlbahn“ ist der absolute Highlight bei den Kindern

Auf die kleinen Gäste wird beim Mayrhofner Straßenfest natürlich auch nicht vergessen. Für viel Spaß bei den Kindern sorgt das bunte, abwechslungsreiche Kinderprogramm. Kinderschminken, Hüpfburg, Ballonkünstler, eine Schweinderlbahn, uvm. sorgen dafür, dass nicht nur Erwachsene auf ihre Kosten kommen. Natürlich darf auch die Zuckerwatte und die Schaumrolle für unsere kleinen & großen Naschkatzen nicht fehlen. Und sind wir uns mal ganz ehrlich, ist es nicht so, dass wir es auch viel gemütlicher haben, wenn unsere Kinder sich wohl fühlen, beschäftigt sind und vor allem Spaß haben.

Eindrücke vom Straßenfest

Mehr Familienurlaub