Bergmesse – Zum Beten auf den Berg

Zum Beten auf den Berg – dem Himmel ganz nah sein. Die Freiheit in luftiger Höhe inmitten der herrlichen Zillertaler Bergwelt genießen und Aug in Aug mit der Flora und Fauna seinen Glauben außerhalb einer Kirche zelebrieren. Das hat schon was!

Erstellt von

Zum Beten auf den Berg - die Bergmesse am Ahorn in Mayrhofen/Zillertal

Bergmesse am Penken & am Hundskehljoch

Zum Beten auf den Berg – dem Himmel ganz nah sein. Die Freiheit in luftiger Höhe inmitten der herrlichen Zillertaler Bergwelt genießen und Aug in Aug mit der Flora und Fauna seinen Glauben außerhalb einer Kirche zelebrieren. Das hat schon was!

Im Zillertal gibt es mehrere Gelegenheiten an einer Bergmesse teilzunehmen zB an der Bergmesse am Penken bzw. Ahorn sowie an der Messe am Hundskehljoch.

Bergmesse am Penken am 04.09.2016, Beginn: 11.30 Uhr

Die Bergmesse am Penken entstand aus dem Wunsch des Männergesangverein Mayrhofen und der Schützenkompanie Mayrhofen eine Messe gemeinsam zu gestalten. Gesagt – getan und so kam es, dass am 11. September 1977 bei schönstem Herbstwetter der erste Berggottesdienst am Penken gefeiert werden konnte. Die Bergmesse wurde von allen gut angenommen und so beschloss man die Messe gemeinsam mit dem Österreichischen Alpenverein, Sektion Zillertal jährlich zu gestalten.

Im Jahre 2006 entschied man sich dafür, die Bergmesse auch am Ahorn, dem zweiten Hausberg von Mayrhofen, zu feiern. Seither wird jährlich abgewechselt.

Heuer findet die traditionelle Bergmesse (immer am 1. Wochenende im September) am Sonntag, den 04. September 2016 bei der Alpenvereinshütte (oberhalb der Bergstation der Penkenbahn in ca. 5 Gehminuten zu erreichen) am Penken statt. Pfarrer Mag. Jürgen Gradwohl feiert seinen Einstand und wird zum ersten Mal diese Bergmesse abhalten.

 

Herrliche Klänge des Männergesangverein Mayrhofen umrahmen feierlich den Gottesdienst.

Die Schützenkompanie Mayrhofen wird wieder zwei Ehrensalven, eine nach der Wandlung – zu Ehren Gottes & eine weitere für anwesende Ehrengäste, abfeuern.

 

Mittlerweile ist der Gottesdienst am Penken mitten in der wundervollen Zillertaler Bergwelt sowohl bei Einheimischen als auch bei Gästen gleichermaßen beliebt.

 

Alle 2 Jahre findet die Bergmesse am Penken statt.

Auch die Schützen sind bei der Bergmesse immer mit dabei.

Aufstellung der Schützen bei der Bergmesse am Ahorn

 

Bergmesse Hundskehljoch am 11.09.2016, Beginn: ca. 12.30 Uhr

 

Die Messe, die Täler verbindet.

Die Einzigartigkeit dieser Bergmesse besteht darin, dass die Messe genau auf der Grenze zwischen Tirol und Südtirol abgehalten wird und zwar auf dem Hundskehljoch.

Der Alpenverein Zillertal und die Jungbauernschaft von St. Jakob und St. Peter aus dem Ahrntal veranstalten seit 1992 diesen Gottesdienst gemeinsam.

 

Hundskehljoch, wo liegt das eigentlich? Die „Hundskehle“ ist über ein Seitental von Mayrhofen, den Zillergrund, zu erreichen. Von Bärenbad aus geht es rechts abbiegend in den Hundskehlgrund. Die Gehzeit bis zum Kreuz, an dem die Messe abgehalten wird, beträgt ca. 2 Stunden. Sowohl vom Zillertal als auch vom Ahrntal aus.

 

Ein Hingucker ist auch das Kreuz auf der Grenze. Dieses besitzt sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite einen „Herrgott“. Wobei der Herrgott auf Südtiroler Seite etwas größer ist. Warum das so ist, weiß keiner genau. Es wird aber gemunkelt, dass die Südtiroler wohl etwas gläubiger sind, als die Nordtiroler. Errichtet wurde dieses herrliche Stück vom „Eller-Bauern“ aus St. Peter in Südtirol.

Ca. 300 Personen feiern jährlich gemeinsam den Berggottesdienst mit anschließender Agape. Die Begegnung zweier Täler auf einem Joch, die gemeinsam feiern und sich austauschen, ist einfach etwas Herrliches.

 

 

Begmesse am Hundskehljoch, verbindet das Zillertal mit dem Ahrntal.

Kreuz am Hundskehljoch

Bergmesse am Hundskehljoch im Zillergrund

 

Diese Messe wird immer am 2. Wochenende im September abgehalten und findet dieses Jahr am Sonntag, den 11.09.2016 statt. Umrahmt wird der Gottesdienst üblicherweise von einer Bläsergruppe abwechselnd diesseits oder jenseits der Grenze.

Die Veranstalter freuen sich über jeden, der die heilige Messe am Berg mitfeiern möchte.

Fotos: Paul Steger und Willi Rauch

 

 

Mehr Sehenswertes

Sehenswerte Facts

Entdecke das Zillertal

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Das könnte dir auch gefallen