"HUAMFOHRA"

Almabtrieb in Mayrhofen abgesagt

Traditionell findet in Mayrhofen jährlich am 1. Samstag im Oktober der große Almabtrieb statt. Durch die Vorkommnisse in diesem Jahr hat sich der Tourismusverband Mayrhofen dazu entschieden, den „Huamfohra – Almabtrieb in Mayrhofen“ am 03. Oktober 2020 abzusagen. 

Der Almabtrieb in Mayrhofen erfreut sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit. An die 20.000 Besucher kommen in die Ferienregion Mayrhofen-Hippach, um die Bauern mit ihrem Vieh im Tal zu begrüßen und die Tradition zu feiern. 

Nach eingehenden Diskussionen hat sich der Tourismusverband Mayrhofen entschieden, in diesem Jahr keinen großen Almabtrieb zu organisieren. Bei einer Veranstaltung mit mehreren Tausend Besuchern sind die einzuhaltenden Maßnahmen und Vorgaben sowohl für die Organisatoren, als auch die Besucher eine enorme Herausforderung. Der Tourismusverband sieht es als seine Pflicht, die Sicherheit aller in den Fokus zu stellen. Die Verantwortlichen bedauern diese Entwicklung. Vor allem weil der Almabtrieb Teil der Zillertaler Tradition ist. 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass von der Absage ebenso der organisierte Shuttledienst, der Bauernmarkt und auch der Brauchtumsumzug betroffen sind. Für 2020 bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Almabtrieb 2021 oder können beim Tourismusverband Mayrhofen oder myZillertal.app kostenlos storniert werden. 

Im nächsten Jahr, findet der Almabtrieb in Mayrhofen am Samstag, den 02. Oktober 2021 statt. 

Heimkehr der Kühe - gelebtes Brauchtum