PRESSETEXTE

News & Informationen

Hier findest du die aktuellsten Presseinformationen aus der Ferienregion Mayrhofen-Hippach.
 

Für weiteres Pressematerial und bei Fragen kontaktiere uns einfach.
Bitte beachte unsere Nutzungsbedingungen.

02.10.2019

PENKEN UND AHORN IN MAYRHOFEN – ZWEI SKIBERGE UND UNZÄHLIGE MÖGLICHKEITEN

Unvergessliche Bergerlebnisse in einer der aktivsten Regionen der Alpen sind garantiert! Action trifft Genuss, Entspannung begegnet Adrenalin – So muss Skiurlaub sein!

Auch in diesem Jahr versprechen die Mayrhofner Bergbahnen einen einzigartigen Winterurlaub inmitten der malerischen Zillertaler Alpen. Auf 142 bestens präparierten Pistenkilometern, in allen Schwierigkeitsgraden, werden Anfängern wie Profis Spaß und Abwechslung auf Skiern und Snowboard geboten. Die neue Mayrhofen Trophy ist ideal, um die ganzen Highlights im Skigebiet zu entdecken – und das Beste daran: es gibt dabei tolle Preise zu gewinnen! Aber auch abseits der 58 modernen Anlagen laden romantische Winterwanderwege oder ein rasantes Rodelvergnügen mit dem Pistenbock am Ahorn zum Lachen und Genießen ein.

 

ACTIONBERG PENKEN
Der Actionberg Penken ist als Zentrum eines der größten Skigebiete im Zillertal bequem und einfach über die Penkenbahn inMayrhofen, die Horbergbahn in Schwendau sowie die Möslbahn am Hochschwendberg zu erreichen. Mit abwechslungsreichen Highlights und Panoramablicken bietet er beste Voraussetzungen für Spaß und Action auf und abseits der Piste. Vor allem die selbsternannten Adrenalinjunkies kommen dabei auf ihre Kosten: Die Harakiri ist mit 78% Gefälle Österreichs steilstes Pistenerlebnis. Im Rennparadies Unterberg lassen drei permanente Riesentorlaufstrecken mit Zeitmessung auch den nötigen Wettbewerb nicht vermissen. Der Fun Ride Gerent an der Piste 11 sowie die Skimovie Strecke an der Piste 16 – der herausfordernden Black Attack an der Möslbahn – versprechen ein lustiges und rasantes Wintersportvergnügen für Groß und Klein.

Doch rund um den Penken geht es nicht nur steil bergab, sondern auch hoch hinaus: Im Penken Park mit sechs Areas trifft sich das Who’s who der Snowboard- und Freeskielite, um neue Tricks vorzustellen. Langweilig wird’s hier garantiert nie, dafür sorgen die zahlreichen Events im Snowpark. Ebenfalls für diejenigen, die sich nicht selbst über die Obstacles wagen, lohnt es sich vorbei zu schauen und die waghalsigen Stunts der anderen zu bestaunen.

Abseits von Pistengaudi und Parksessions für Actionfans bietet der Penken aber auch genussvolle Idylle für Familien und Genießer. Auf dem Winterwanderweg Zeitreise sind stimmungsvolle Momente garantiert. Eine Reise durch die Skigeschichte und Panoramablick gibt es inklusive. Der beliebte Winterwanderweg Penken begeistert auf dem Weg von der Bergstation der Kombibahn Penken bis zum Penkenjoch. Neu in der Wintersaison 2019/20: Seilbahnführungen an der Penkenbahn. Jeden Mittwoch haben alle Interessierten nun auch im Winter die Möglichkeit, die hochmoderne 3S Penkenbahn zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen eines Seilbahnbetriebes zu werfen.

 

GENIESSERBERG AHORN
Entschleunigt, aber dafür mit ganz viel Genuss – Anfänger, Familien und Genießer sind im Skigebiet Ahorn unterhalb der Ahornspitze bestens aufgehoben. Mit der Ahornbahn, der größten Pendelbahn Österreichs, geht es spektakulär auf das Plateau. Hier erwarten die Skigäste nicht nur atemberaubende Ausblicke, sondern auch überwiegend blaue und rote Pisten zum gemütlichen Carven bei Sonne pur. Der Fun Ride Ahorn mit dem neuen Family Park inklusive kinderfreundlicher Obstacles bietet vor allem für Kinder und Anfänger die Möglichkeit, auf spielerische Art die beim Skifahren notwendigen koordinativen und motorischen Fähigkeiten zu erlernen. Auf der neuen Albert Adler Tour entlang der Piste 4a begleitet unser Maskottchen Albert Adler durch leichte Hindernisse und garantiert lustige Abfahrten für Groß und Klein.

Durchaus sportlich geht es hingegen auf der 5,5 Kilometer langen anspruchsvollen Talabfahrt zu. Alle Frühaufsteher sollten sich das Angebot Morgensport am Ahorn nicht entgehen lassen: Die Ahornbahn startet in der Wintersaison 2019/20 vor allen anderen Bahnen und Liften bereits um 07.30 Uhr. Die perfekt präparierte Talabfahrt Ahorn kann dabei bereits am frühen Morgen in Angriff genommen werden. Als Belohnung für das frühe Aufstehen wartet im Anschluss ein köstliches Bergfrühstück im Café-Bistro Kunstraum an der Bergstation der Ahornbahn.

Abseits der Pisten bietet die Pistenbock Rodelstrecke Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Rodeln ist mittlerweile mehr als nur eine Alternative zum Skifahren, sondern vielmehr ein unvergessliches Glückserlebnis für Jung und Alt. Auf der eigens dafür angelegten Strecke heißt es Mütze zurechtrücken, den Pistenbock fest packen und gekonnt in die Kurven legen. Übung macht wie immer den Meister.

Wer es ruhiger mag und die Stille und Schönheit der Natur zu Fuß genießen möchte, der begibt sich auf den Winterwanderweg Ahorn oder den angelegten Winterwanderweg Filzenkogel. Zum gemütlichen Ausklang eines erlebnisreichen Wintertages oder als beliebter Treffpunkt für eine Pause zwischendurch empfiehlt sich das Iglu Dorf White Lounge. Das Iglu ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern lockt mit bequemen Liegestühlen am Sonnendeck und leckeren Drinks. Wer noch nicht genug hat, kann sogar über Nacht bleiben – abends verwandelt sich die White Lounge in ein kuscheliges Iglu Hotel.

 

EVENTHIGHLIGHTS AM ACTIONBERG PENKEN UND GENIESSERBERG AHORN
Zu dem umfassenden Wintersportangebot versprechen ausgewählte Top-Events kurzweilige und unvergessene Augenblicke. Gleich zum Saisonauftakt findet der legendäre Sportevent RISE&FALL in Mayrhofen statt. Am 14. Dezember 2019 kämpfen dabei wieder Spitzenathleten im Team und in vier verschiedenen Disziplinen gegen den Berg und sich selbst. Die achte Auflage der legendären Competition treibt Körper und Geist auch in diesem Jahr an das Limit. Tipp: Die kostenlosen Outdoor Guiding Days von 12. bis 15. Dezember 2019. Hierbei führen im Rahmen des RISE&FALL professionelle Guides in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in die Disziplinen Skitour, Paraglide, Bike und Ski ein und geben wertvolle Tipps.

Einen besonderen Tagesausklang gibt es immer dienstags von Jänner bis April im Rahmen des exklusiven Dinner am Ahorn sowie den White Lounge Iglu Partys. Ob Penken oder Ahorn – hier ist eben immer was los. Wo und wann genau? Die Mayrhofner Mountain App steht dabei mit Rat und Tat zur Seite. Ob individueller Routenvorschlag mit Navigationsfunktion, zahlreichen Geheimtipps oder einer Fotochallenge mit tollen Preisen – die App ist für Groß und Klein ein Muss.

Unter „So müssen Berge sein“ können Fans den Mayrhofner Bergbahnen auf Facebook und mit dem Hashtag #somuessenbergesein auf Instagram folgen und damit stets up to date bleiben.


Weitere Informationen unter www.mayrhofner-bergbahnen.com.

zugehörige Bilder

Erfahre mehr über die Region, das kontrastreiche pulsierende Herz des Zillertals, mit Bergen zum "Angreifen" und über 150 Jahre Tourismuserfahrung. Interessante Geschichten, von verschiedensten Personen erzählt, beschreiben Mayrhofen-Hippach mit all seinen Facetten.

Lass dich von diesen ERLEBNISSEN inspirieren.