Berliner Hütte 2040m

Infos zum Infrastrukturs:

Orte: Ginzling


Die Berliner Hütte ist eine denkmalgeschützte Alpenvereinshütte die mit über 180 Übernachtungsplätzen die größte ihrer Art in den Zillertaler Alpen im österreichischen Bundesland Tirol ist. Sie gehört der Kategorie I an und bietet Zimmerlager und Matratzenlager an.

Damals und heute
1875 Beginn der Beratung über einen Hüttenbau
1878 Unterzeichnung des Bauvertrages und Beginn des Baus
1879 Feierliche Hütteneröffnung. Nach div. Umbau- und Anbauten
wird die Hütte 1912 fertiggestellt.
1889 Einweihung des "Berliner Höhenweges" von Furtschaglhaus
über das Schönbichler Horn zur Berliner Hütte
1899 Erste Aufzeichnungen über Telefongespräche und
Telegramme
1906 Die Hütte erhält ein Postamt
1912 Inbetriebnahme der elektrischen Anlage
1997 Die Berliner Hütte wird unter Denkmalschutz gestellt
2004 125 Jahre Berliner Hütte mit feierlichem Festakt

Sommer
jetzt geöffnet - 30. September 2017
kein Ruhetag
Übernachtung möglich 100 Betten und 90 Lager
Übernachtung ab 01. Juni 2017 möglich


Themen

ZTG Hütten | Berghütte/Bergrestaurant

Adressen

Berliner Hütte
Herrn Bürgler Rupert
Zemmgrund 282
6295 Ginzling, AT
berlinerhuette@aon.at
www.berlinerhütte.at
Telefon: (0043) 676 705 1473
Mobil: (0043) 664 913 6434