Kainzenalm 1550m

Infos zur Infrastruktur:

Orte: Brandberg


Schmuggeln über’s Joch
von Häusling (1042 m) bis in die Au (1265 m)
Länge: 5,2 km
Höhendifferenz: 223 m
Einkehrmöglichkeit: Gh. In der Au
Abstecher: Sundergrund – Kainzen Alm
Das Zollhaus in der Au ist heute nicht mehr in Betrieb, nur der Name erinnert noch an die Zeit der Schmuggler: „Ja, damals sind wir schon oft unterwegs gewesen. Meistens bei Nacht sind wir über die Jöcher auf die andere Seite. Einmal mit einem Rucksack Kalbsfelle gehen, hat gleich viel eingebracht wie zwei Wochen arbeiten.“

Winter
geschlossen


Themen

ZTG Hütten | Almwirtschaft/Jausenstation | Berghütte/Bergrestaurant

Adressen

Herrn Künig Josef
Zillergrund
6290 Brandberg, AT
info@kainzenalm.com
www.kainzenalm.com
Telefon: (0039) 0474 650 109
Mobil: (0043) 664 788 15 52