Tristenbachalm 1200m

Infos zur Infrastruktur:

Orte: Ginzling


Die Tristenbachalm liegt zwei Kilomter östlich vom Bergsteigerdorf in Ginzling entfernt.
Das Floitental öffnet sich dort nach einem Schluchtartigen Einschnitt wieder, wo man einen atemberaubende Blick auf das Floitenkees genießen kann, welches der tiefstgelegene Gletscher der Ostalpen ist.
Im Sommer erstrahlt das Floitental durch seine grün blühenden Almwiesen, wärend im Winter die Farbe Schneeweiß dominiert.

Auf der Sonnenterasse finden im Sommer ca. 80 Personen Platz. Die Hütte teilt sich in die urig eingerichtete vordere und hintere Stube, einen kleinen Stammtisch, die Bar und die Küche. der „Kuhstall“ steht für größere Gruppen bzw. Veranstaltungen zur Verfügung.

Winter
27. Dezember - 06. Jänner 2018 täglich ab 12.00 -21.00

Auffahrt 12:00 - 14:00 Uhr


Abfahrt 14:00 - 17:30 Uhr


Auffahrt 18:00 - 21:00 Uhr


Abfahrt ab 21:00 Uhr

31. Dezember Abends geschlossen
am 01. Jänner ab 12.00 Uhr
Nach den Feiertagen immer von Mittwoch - Samstag ab 18.00 Uhr

Rodeltaxi von 12.00 - 14.00 Uhr und 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Taxi Reini +43 650 4637575
Nach 19.30 Uhr ist eine Auffahrt nur mit Rücksprachen beim Hüttenwirt möglich.
Reserv.+43 676 332 00 32


Themen

ZTG Hütten | Berghütte/Bergrestaurant | Hütten mit Herz

Adressen

Frau Chudova Jitka
Ginzling 290
6295 Ginzling, AT
info@tristenbach-alm.at
www.tristenbach-alm.at
Telefon: (0043) 676 3320032