Unterwegs im Tal des Ziller-Ursprungs

Entlang des rauschenden Zillers von Bärenbad bis Klaushof
Von der Bärenbadalm am Eingang in die Hundskehle wandern wir gemütlich den Ziller talauswärts. Nach etwa einer Stunde erreichen wir den urigen Gasthof in der Au. Hier zweigt mit der Sunder ein weiteres Seitental ab, das wegen seiner imposanten Boulderblöcke bei Kletterfans hoch im Kurs steht. Von der Au führt unser Weg vorbei an zahlreichen Almen weiter bis Häusling. Im Kontrast zu den steilen, schwarzen Felsabbrüchen auf der gegenüberliegenden Talseite leuchtet uns hier die helle Fassade der Kirche Maria Schnee entgegen. Der letzte Abschnitt unserer Tour führt uns unmittelbar entlang des rauschenden Zillers bis zum Klaushof. Hier können wir uns bei einer Einkehr noch eine Pause gönnen, bevor es mit dem Bus wieder zurück nach Mayrhofen geht.
Tipp: Das Büchlein „Flurnamenweg Zillergrund ist im Naturparkhaus Ginzling erhältlich (€ 3)!

Hier zu den Terminen im Sommerprogramm "Unterwegs im Tal des Ziller-Ursprungs" >>>

 
Karte verstecken

Höhenmeter 52m
Höchster Punkt 1450m
Streckenlänge 12km
Gehzeit gesamt 4h
Wegbeschaffenheit schöne Wanderwege im Talgrund

Galerie

Höhenprofil

Klicken und ziehen zum Zoomen
Höhenmeter
Zurück zur Übersicht

Wettervorhersage

Mayrhofen

sonnig
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

min: 2 °C / max: 20 °C

Hippach

sonnig
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

min: 2 °C / max: 21 °C

Ginzling

sonnig
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

min: 5 °C / max: 15 °C

Brandberg

sonnig
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

min: 4 °C / max: 14 °C