NEUE 3S Penkenbahn

Sitzplätze für 24 Personen und eine Förderkapazität von bis zu 2.880 Personen in der Stunde

Die neue Penkenbahn verbindet enorme Laufruhe und großzügiges Platzangebot mit dem unvergleichlichen Ausblick auf das herrliche Panorama der Zillertaler Hochalpen rund um Mayrhofen.

Die 33 komfortablen Gondeln der neuen Penkenbahn bieten Sitzplätze für 24 Personen und können bis zu 2.880 Personen pro Stunde ins Skigebiet transportieren - Wartezeiten sind kein Thema mehr, auch bei der Talfahrt. Denn bei einem starken Gästeandrang am Abend können 8 zusätzliche Stehplätze pro Kabine angeboten werden.

Somit garantiert eine Beförderungskapazität von 3.840 Personen pro Stunde eine rasche und angenehme Rückfahrt ins Tal.

Die neue Penkenbahn auf einen Blick:
•    In nur 8,2 Minuten mit enormen Fahrkomfort auf den Actionberg Penken
•    24 komfortable Sitzplätze pro Gondel
•    Maximale Förderleistung von 3.840 Personen pro Stunde
•    33 Gondeln mit WLAN-Ausstattung
•    Sportshops in der Tal- und Bergstation

Modernste Technologie

Die neue 3S Penkenbahn ist seit Dezember 2015 in Betrieb und bringt alle Wintersportler von Mayrhofen direkt ins Skigebiet Penken.
© Mayrhofner Bergbahnen

Neue 3S Penkenbahn seit 20. Dezember 2015 in Betrieb


Mit 13. April konnte mit den Bauarbeiten an der Talstation der Penkenbahn begonnen werden.

Höchste Windstabilität, niedriger Energieverbrauch und absolut ruhige Fahrt sind die Stärken der neuen 3S Bahn. Die doppelte Ausführung wesentlicher Anlagenteile garantiert zudem, dass alle Kabinen immer sicher in die nächste Station gefahren werden können.

Ein Bergesystem ist für die neue Bahn nicht mehr notwendig.

Mayrhofen erwartet...

Die neue 3S Penkenbahn bringt dich von Mayrhofen direkt ins Skigebiet Penken - Skifahren im Zillertal.
© Mayrhofner Bergbahnen

... das modernste Seilbahnkonzept der Welt

Mit dem Beginn der Baumaßnahmen zur Wendebrücke vor der Talstation der Penkenbahn im Herbst 2014 wurde der erste Schritt für die Errichtung der neuen und hochmodernen Dreiseilumlaufbahn, kurz 3S Bahn, auf den Actionberg Penken eingeleitet.

Nach Ende der Wintersaison 2014/2015 starteten am 13. April die Bauarbeiten am  Standort der alten Bahn, im Zentrum von Mayrhofen. Zeitgleich wurden die mächtigen Stützen und die Bergstation der neuen Bahn errichtet. Seit Beginn der Wintersaison 2015/16 verfügt Mayrhofen über das derzeit modernste Seilbahnkonzept am Markt.

Konzept

Die neue 3S Penkenbahn ist seit Dezember 2015 in Betrieb und bringt alle Wintersportler von Mayrhofen direkt ins Skigebiet Penken.
© Mayrhofner Bergbahnen

 

Das Konzept der neuen Penkenbahn stellt vor allem sicher, dass bei einem Stillstand der Anlage (technischer Defekt, Notfall, Strom) zwei unabhängige Notantriebe den Betrieb weiterübernehmen.

Aus diesem Grund wird für die neue 3S Bahn keine Bergegondel mehr benötigt. In großzügigen und komfortablen Depots in der Berg- und Talstation kann die Skiausrüstung verwahrt werden.

Verleih, Shop und Serviceeinrichtungen gewährleisten zudem, dass ein herrliches Skierlebnis allen vor Ort zur Verfügung steht. Endlich unbeschwert durch den Ort oder zum Après Ski schlendern.