Ginzling - Tristenbachalm

Ginzling (985m) über Straße nach Tristenbachalm (1200m)

Der Ausgangspunkt für diese Winterwanderung ist diesmal der Parkplatz beim Gasthaus  „Alt Ginzling“.
Überquere die Schlegeisstraße (Bushaltestelle) und folge der Hinweistafel Floitental ( Steinbock Hütte, Greizer Hütte).
In mehreren Kehren geht es in Richtung Floitental.
Die Straße dient im Winter als Rodelbahn – rechne also damit, dass einige flotte Rodler daher kommen.
Schon aus einiger Entfernung kannst du auf der linken Bachseite den idyllisch gelegenen Ausflugsgasthof „Tristenbach Alm (1200m)“.
Die Gehzeit für den Hinweg beträgt ungefähr 45 Minuten.
Ebenso ist es möglich, dass der Weg wegen Lawinengefahr gesperrt wird!

 

Karte verstecken

Höhenmeter 200m
Höchster Punkt 1180m
Streckenlänge 2.2km
Tourismusverband Mayrhofen-Hippach
Dursterstraße 225
6290 Mayrhofen
+43 5285 6760
info@mayrhofen.at

Galerie

Höhenprofil

Klicken und ziehen zum Zoomen
Höhenmeter
Zurück zur Übersicht

Wettervorhersage

Mayrhofen

wechselhaft
Sehr wechselhaft, denn es regnet und schneit etwas, teilweise auch bisschen Sonne.

min: -1 °C / max: 4 °C

Hippach

wechselhaft
Sehr wechselhaft, denn es regnet und schneit etwas, teilweise auch bisschen Sonne.

min: 0 °C / max: 5 °C

Ginzling

Schneefall
Ein sehr unbeständiger Tag mit leichtem Schneefall und Schneeschauern.

min: 0 °C / max: 5 °C

Brandberg

Schnee, Sonne, Wolken
Meist überwiegend bewölkt mit wenig Sonne und es schneit zumindest zeitweise.

min: -1 °C / max: 5 °C