In beiden Bahnen des Actionberges Penken kannst du dein Bike bequem mitnehmen. Oben angekommen locken Mountainbike-Routen in jedem Schwierigkeitsgrad.
Zurück

Mountainbiken

JEDE MENGE ABENTEUER AUF DEN BIKETOUREN AM PENKEN

Im Sattel zum perfekten Gipfelglück. Weil ihn jeder fahren kann, ist der Penken der perfekte Berg. Ganz oben ist das Biken eben am schönsten: die herrliche Aussicht, die kristallklare Luft und das beeindruckende Erlebnis, über den Dingen und weit weg vom Alltag. Mit der komfortablen 3S Penkenbahn schwebst du vom Zentrum in Mayrhofen in kaum mehr als acht Minuten Richtung Penken bis auf 1.790 Meter Höhe. Noch höher hinauf geht es in einer der offenen Bergluftgondeln der Kombibahn Penken. In beiden Bahnen kannst du dein Bike bequem mitnehmen. Oben angekommen locken Mountainbike-Routen in jedem Schwierigkeitsgrad - es ist für jeden das Richtige mit dabei.

Facts zum Mountainbiken
Über 20 ausgewiesene Mountainbike-Touren in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach, 5 davon am Actionberg Penken
Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden: von leichten Touren bis zu steilen Berganstiegen
Entspannte Bergfahrt mit der 3S Penkenbahn und Kombibahn Penken
Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten entlang der Touren
1.200 Kilometer Radwegenetz in der Bikeregion Zillertal

Bike Touren Tipps

RUNDE RASTKOGELHÜTTE Nr. 420 JAUSENSTATION MELCHBODEN BRINDLINGALM Nr. 421
Die Tour startet bei der Penkenbahn Bergstation in Richtung Penkenjoch. Bereits kurz nach der Talstation der Kombibahn Penken führt rechterhand ein Schotterweg hinunter ins Horbergtal, vorbei an der Horbergbahn bis zum Hochschwendberg. An der Talstation der Möslbahn angekommen, geht es linkerhand bergauf. Kurz nach der Baumgrenze erreichst du die Mautstation der Zillertaler Höhenstraße. Hier beginnt die Rundroute Rastkogelhütte Nr. 420, von wo es über die Schaftenheu- und Sidanalm zur Rastkogelhütte geht. Für geübte Biker gibt es zudem die Möglichkeit, weiter bis zum Aussichtspunkt Sidanjoch zu fahren. Von dort geht es wieder retour zum Ausgangspunkt bei der Mautstelle. Über die Schwendbergstraße geht es hinab bis Hippach. Von dort gelangst du über den Zillertalradweg retour nach Mayrhofen. --- Streckenlänge: 36 km / Höhenmeter bergauf: 1.387 m / Höhenmeter bergab: 2.531 m / Schwierigkeitsgrad: schwer Die Tour startet bei der Penkenbahn Bergstation in Richtung Penkenjoch. Bereits kurz nach der Talstation der Kombibahn Penken führt rechterhand ein Schotterweg hinunter ins Horbergtal, vorbei an der Horbergbahn bis zum Hochschwendberg. An der Talstation der Möslbahn angekommen, geht es linkerhand bergauf. Kurz nach der Baumgrenze erreichst du die Matstation der Zillertaler Höhenstraße. Von hier aus sind es nur noch 300 Höhenmeter bis zur Jausenstation Melchboden. Dort angekommen kannst du eine Pause mit atemberaubendem Ausblick genießen. Bike & Hike Tipp: Hier kannst du das Bike abstellen und eine 3-Gipfel-Waderungen beginnen. Über den Weg Nr. 19 erreichst du zuerst den Arbiskopf (2.133 m), weiter auf den Rauhenkopf (2.268 m) bis hin zum Kreuzjoch (2.336 m). Vom Kreuzjoch siehst du hinunter auf die Rastkogelhütte, die du innerhalb einer halben Stunde erreichst. Von dort führt ein Wanderweg wieder retour zur Jausenstation Melchboden. Zurück zur Talstation der Möslbahn. Von hier aus führt die Schwendbergstraße hinab bis Hippach. Von dort gelangst du über den Zillertalradweg retour nach Mayrhofen. --- Streckenlänge: 33 km / Höhenmeter bergauf: 1.267 m / Höhenmeter bergab: 2.410 / Schwierigkeitsgrad: schwer Die Tour startet bei der Penkenbahn Bergstation in Richtung Penkenjoch. Bereits kurz nach der Talstation der Kombibahn Penken führt rechterhand ein Schotterweg hinunter ins Horbergtal, vorbei an der Horbergbahn bis zum Hochschwendberg. An der Talstation der Möslbahn angekommen, geht es linkerhand bergauf. Bereits nach kurzer Zeit gelangst du zur Abzweigung Brindlingalm, wo du dem Bike Trail Nr. 421 durch den Wald bis zur Jausenstation Nasenalm (1.700 m) und weiter zur Jausenstation Brindlingalm (1.823 m) folgst. Zurück zur Talstation der Möslbahn. Von hier aus führt die Schwendbergstraße hinab bis Hippach. Von dort gelangst du über den Zillertalradweg retour nach Mayrhofen. --- Streckenlänge: 28 km / Höhenmeter bergauf: 861 m / Höhenmeter bergab: 2.004 m / Schwierigkeitsgrad: schwer

Bikeschaukel Tirol

MIT DEM BIKE QUER DURCH TIROL Die Bikeschaukel Tirol ist die passende Antwort für alle, die flexiblen Fahrspaß suchen, denn in der Tiroler Bergwelt gehen Mountainbikern die Ideen nicht so schnell aus. Auf 16 Etappen können 15.000 der insgesamt 32.000 Höhenmeter ganz beliebig mit einer der 21 Bergbahnen bewältigt werden. Auch am Etappenziel von Route 09 und Ausgangsort von Route 10 sind die Punktekarten, für die Bergfahrten mit den Bergbahnen, an der Kasse der Penkenbahn in Mayrhofen erhältlich. Hier alle Info's zur Bikeschaukel ansehen!

Gefällt dir diese Seite?