Skifahren am Hintertuxer Gletscher
Zurück

Gletscherskilauf am Hintertuxer Gletscher

Skifahren und Snowboarden in Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet

Der Hintertuxer Gletscher bietet Wintersportlern an 365 Tagen perfekt präparierte, schneesichere Abfahrten, tolle Gastronomie und ein faszinierendes Naturerlebnis auf bis zu 3.250 m. Anfänger wie geübte Skifahrer und Snowboarder fahren am Hintertuxer Gletscher höchst abwechslungsreich auf mehr als 60 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsstufen. Eine Attraktion für Tiefschnee-Fans sind die traumhaften Freeride-Abfahrten im Bereich Lärmstange. Snowboarder und Freeskier schätzen die ganzjährige Freestyle-Möglichkeit im Betterpark Hintertux auf 3.200 m oder im anfängerfreundlichen Familypark Hintertux.

Frühlingsskilauf

Der Frühling verwöhnt mit feinstem Pulverschnee und herrlichem Sonnenskilauf. Im Sommer erleben Skifahrer und Snowboarder gleich vier Jahreszeiten auf einmal, einen großartigen Fernblick vom Großglockner über die Dolomiten bis zur Zugspitze sowie ein einzigartiges Sommerskigebiet.

Skifahren im Sommer

Auch Mountainbiker und Wanderer genießen Aktivität und Erholung in einer wunderschönen hochalpinen Berglandschaft. Sehenswerte Naturdenkmäler wie die Spannagelhöhle und der Natur Eis Palast begeistern die ganze Familie. Kinder vergnügen sich mit Maskottchen "Luis" im Gletscherflohpark auf 3.250 m oder im Flohpark am Sommerberg.

mhf-winter-skifahren-hintertuxer-gletscher-foto-tvb-tux-finkenberg-hannes-sautner

Herbstskilauf am Hintertuxer Gletscher

Gratis-Transfer bis zur Seilbahn

Weitere Informationen

Gefällt dir diese Seite?