Zurück

"Siasse Krapflang"

Rezept für die süßen Zillertaler Krapfen

Für alle Schleckermäuler unter euch haben wir hier das Rezept für die süßen Tiroler Krapfen.

Zutaten für den Krapfenteig:
  • 1 Thea (250 g)

  • 1 kg Mehl griffig

  • 2 Eier

  • ca. 300 ml warme Milch

  • 1 Vanillezucker

  • eine Prise Salz

  • etwas Rum

Fülle:

Preiselbeermarmelade oder Powidlmarmelade mit Brösel vermischt oder Powidlmarmelade mit Bröseltopfen (Quark) vermischt.

Zubereitung Siasse Krapflang
Siasse Krapflang
Zubereitung:

Die zimmerwarmen Zutaten werden zu einem glatten Teig verarbeitet. Den Teig kurz rasten lassen und dann aus kleinen Teigstücken die Blätter dünn austreiben. Nun noch die Teigblätter mit der gewünschten Fülle bestreichen – zusammenklappen und anschließend in heißem Fett (wie z.B. Ceres Soft) herausbacken. Die Süßen Krapfen etwas abtropfen und auskühlen lassen und vor dem Servieren noch mit Staubzucker bestreuen. Fertig sind die leckeren süßen Tiroler oder Zillertaler Krapfen – lasst sie euch schmecken.

Gefällt dir diese Seite?