Zurück

Hüttentour am Berliner Höhenweg

Entdecke in sieben Tagen die Zillertaler Alpen

Der Berliner Höhenweg zählt zur Riege der "Great Walks Tirol" und ist eine hochalpine Rundtour mit Wanderanbindungen von Hütte zu Hütte, bei der du die ursprüngliche Landschaft der Zillertaler Alpen kennen lernst. 

Das Online-Reserverierungsystem der Alpenvereinshütten hilft

schnell freie Plätze auf den Schutzhütten zu finden & zu buchen
Schlafplatz online reservieren

TREKKING AM BERLINER HÖHENWEG

Auf dem Berliner Höhenweg wanderst du mitten durch das Herz des Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen. Genieße die faszinierende Aussicht auf die erhabenen Gipfel des Zillertaler und Tuxer Hauptkamms wie Hochfeiler (3.509 m), Großer Möseler (3.478 m) oder Olperer (3.476 m). HÜTTEN AM BERLINER HÖHENWEG • Gamshütte • Friesenberghaus • Olpererhütte • Furtschaglhaus • • Berliner Hütte oder Alpenrosenhütte im Zemmgrund • • Greizer Hütte • Kasseler Hütte • Karl-von-Edel-HütteUm den gesamten Berliner Höhenweg von der Gamshütte bei Finkenberg bis zur Karl-von-Edel-Hütte in Mayrhofen zu erwandern, sind 7 Übernachtungen notwendig.

Berliner Höhenweg
© Norbert Freudenthaler

GREAT WALKS

Der Berliner Höhenweg zählt zu den sechs spektakulärsten Weitwanderwegen in Tirol. Wegbeschaffenheit, Landschaftserlebnis, Hütteninfrastruktur, technische Anforderungen, besondere Highlights: Die Expertenjury hatte eine ganze Menge Kriterien zu prüfen, um unter den mehr als 20 Tiroler Weiterwanderwegen mit insgesamt hunderten Entfernungskilometern und zehntausenden Höhenmetern die sechs „Great Walks“ zu bestimmen.

Was die "Great Walks" auszeichnet? Die Möglichkeit, für eine Weile aus dem Alltag auszusteigen, echte Abenteuer zu erleben und in besonders schöne, alpine Berglandschaften einzutauchen. Die Routen verlaufen meist in großer Höhe und stellen mitunter auch erfahrene Bergwanderer vor Herausforderungen. Die beste Garantie für unvergessliche Erlebnisse und dieses Hochgefühl, das viele beim Bergwandern so lieben.

Gefällt dir diese Seite?