Genuss und Kulinarik in Mayrhofen-Hippach
Genüsse wie im Paradies
Gutes aus der Region - Der Edelbrand zum Abschluss

Genuss, Brauchtum & Kulinarik

Die Gemütlichkeit & Gastfreundschaft des Zillertales geht wahrlich durch den Magen. Winston Churchill sagte einst: Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen."

Mechermuas - Zillertaler Schmankerl

Genüsse wie im Paradies

Bei Zillertaler Krapfen, Schliachta-Nudeln oder einem einem Melchermuas wäre ihm bestimmt das Wasser im Mund zusammengelaufen!

Diese Köstlichkeiten sind fixer Bestandteil des Zillertaler Brauchtums und werden im Sommer beim Schmankerlfest in Hippach sowie beim Krapfenfest in Schwendau aufgetischt.

Kulinarik im Zillertal - Zillertaler Krapfen

Gutes aus der Region

Zur typischen Zillertaler Gastfreundschaft gesellt sich eine herzhafte Küche, die Appetit macht und die Sinne anregt.

Unter Feinschmeckern hat sich die regionale Zillertaler Küche längst das Prädikat "besonders empfehlenswert" verdient.

Edelbrände in Mayrhofen

Der krönende Abschluss

Zum "DU-Wort" ist es oft nur ein Stamperl weit. Der krönende Abschluss einer Speise ist der Edelbrand. Nur die besten - meist handgepflückten - Früchte gelangen in das Destillat.

Tipp: Die Tiroler Schnapsroute - eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Vielfalt der Tiroler Obstbrände.